Hier eine Compilation an Videos zum Thema Filme, Spiele, Unterhaltung, die ihr euch unbedingt ansehen solltet.

Wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu, und die nächste Woche ist im Begriff zu beginnen. Und wer sonntags gemütlich auf der Couch hockt und nicht weiß, was man tun soll, hier eine kleine, aber feine Compilation an Videos, die man gesehen haben sollte.

Everything Wrong With Spider-Man 2 in 11 Minutes or Less:

Seit dem 17. April läuft Marc Webbs Spider-Man 2: Rise of Electro in den hiesigen Kinos. Wer sich im Zuge dessen auch die alte Trilogie von Sam Raimi nochmal angeschaut hat, sollte das neueste "Everything Wrong With..." nicht verpassen.

Honest Trailers: Assassin's Creed 4 - Black Flag:

Ubisofts neuester Ableger gab der etwas verfahrenen 'Assassin's Creed'-Reihe neue Impulse - oder doch nicht?

Honest Trailers: The Wolf of Wall Street:

Natürlich darf die aktuellste Ausgabe von Honest Trailers nicht fehlen. Dieses Mal trifft es Martin Scorseses oscarprämierten Wirtschafts-Epos The Wolf of Wall Street.

Bad Lip Reading: The Wolf of Wall Street:

Und wenn wir schon dabei sind: Hier noch gleich das Bad Lip Reading vom vorherigen Streifen.

Oculus Rift: Mann dreht halb durch:

Bei einigen Leuten verursacht das Nutzen von Oculus Rift ziemliche Kopfschmerzen. Doch es soll wohl auch Leute geben, die völlig den Verstand verlieren...

Super Mario: Bowser will endlich funktionierende Knarren:

Endlich hat Bowser kapiert, dass sich Mario durch zwar riesige, aber ansonsten völlig nutzlose, weil superlangsame Bullet Bills nicht aufhalten lassen wird. Ersatz ist auch schon gefunden!

Game of Thrones: Was, wenn George R.R. Martin eure Hochzeit plant?

Wer Game of Thrones kennt, wird mit dem Begriff "Red Wedding" sicherlich etwas anfangen können. Und George R.R. Martin wollt ihr dann sicherlich nicht mehr als euren Hochzeitsplaner engagieren, ne?

World of Tanks: Wenn kleine Panzer die Stadt erobern:

Rocket Jump ist mal wieder am Zug. Dieses Mal lässt das kreative Team, zu denen auch Freddie Wong gehört, kleine Panzer auf eine Stadt los. Echte Aufnahmen gepaart mit Modellen und CGI.

Street Fighter: Assassin's Fist: Ken Teaser-Trailer:

Zur kommenden Machinima-Serie Street Fighter: Assassin's Fist ist ein neuer Teaser-Trailer erschienen, der Ken Masters in den Mittelpunkt rückt. Coole Aufnahmen, wird definitiv eine hochwertige Serie von den Machern von Street Fighter: Legacy.

Harry Potter: Wie der kleine Harry sich als 80er-Jahre-Akira-style-Anime machen würde:

Harry Potter als Anime? Und dann auch noch im Stil des Sci-Fi-Klassikers Akira von Katsuhiro Otomo? Kann das funktionieren? Erstaunlicherweise ja, siehe Harry Potter Cyberpunk Adventure: The 1980s Anime.

Forrest Gump: Was, wenn die Titel-Sequenz von Wes Anderson wäre?

Wes Anderson ist bekannt für elaborierte Titel-Sequenzen. Da stellt sich doch die Frage, wie er die Titel-Sequenz zu Forrest Gump gestaltet hätte.

Action Movie Kid: Luftiger Schulweg:

Oh, und wusstet ihr schon, wie Action Movie Kid zur Schule geht? Natürlich stilecht! Wer noch weitere Videos sehen will, kann das hier tun.

Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call: Nostalgie pur im neuen Trailer:

Final-Fantasy-Fans aufgepasst! Der neue Trailer zu Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call wird euch Tränen in die Augen treiben. Nicht nur, weil ihr seht, was aus der einst glorreichen Serie geworden ist, sondern auch wegen der puren Nostalgie.

DayZ: Begegnung der gruseligen Sorte:

Einige Personen spielen das Spiel ja nicht wegen der Survival-Thematik, sondern einfach nur, um anderen Überlebenden eine noch wahnsinnigere Apokalypse zu bieten. Wie dieser Kerl hier. Und ganz nebenbei, wenn ihr das Video zu Ende schaut, habt ihr endlich die Erklärung dafür, wieso Horrorgestalten immer so plötzlich verschwinden können.

Big Man Cannon - Cockmasters: Parodie auf 80er-Actionfiguren:

Wer in den 80er Jahren seine Kindheit verbracht hat, wird sich an all die unzähligen Werbungen für Actionfiguren erinnern, die zwischen den als Zeichentrickserien getarnten Dauerwerbesendungen zu den Actionfiguren liefen. M.A.S.K., He-Man: Masters of the Universe und wie sie alle hießen. Dieses Video ist ganz im Stil der 80er-Werbungen gehalten und parodiert vor allem das Big-Gun-Prinzip, das bei Actionfiguren wie G.I. Joe besonders beliebt war. "The Power is in your Pants!"