The Week in Youtube diese Woche mit brandneuem Trailer zu Street Fighter: Assassin's Fist, Dinge, die ihr noch nicht über Team Fortress 2 und Godzilla wusstest, dem unvergleichlichen Conan O'Brien und vielem mehr.

Street Fighter: Assassin's Fist: Official Trailer:

Nach einigen feinen Teasern zu Ryu und Ken kommt nun der allererste offizielle Trailer zur kommenden Webserie Street Fighter: Assassin's Fist. Und was der Trailer zu bieten hat, zeugt von einer Qualität, die ihrem TV-Pendants in nichts nachsteht. Vormerken!

Johnny Express: Wenn eine Lieferung einen ganzen Planet bedroht:

Erinnert sich noch jemand an die Szene aus Men in Black 2, als Tommy Lee Jones' Charakter Kay seinen Finger in eine kleine Kugel steckt und dabei versehentlich das Ende für ein mikroskopisch kleines Völkchen herbeiruft? Genau diesen Gag hat das südkoreanische Studio Alfred Imag Works noch etwas ausgereizt und diesen urkomischen Animationsfilm über einen planetarischen Express-Lieferdienst namens Johnny Express produziert. Allgemeiner Tenor: Böse, böse. Aber lustig. Zukünftigen planetarischen Lieferdiensten sei hiermit gesagt, dass man sich auf jede Situation einstellen sollte.

Godzilla: 7 Dinge, die ihr nicht über Godzilla wusstet:

Godzilla startet endlich in der kommenden Woche. Aber wusstet ihr, dass Godzillas ikonischer Brüller mithilfe eines harzbeschichteten Handschuhs entwickelt wurde, den Komponist Akira Ifukube langsam über die Saiten eines Kontrabass strich, und dann den Sound rückwärts abspielte? Diese und weitere Informationen, die viele nicht kennen, erhaltet ihr in der neuesten Ausgabe von CineFix' Facts You Didn't Know.

Team Fortress 2: 12 Dinge, die ihr nicht über TF2 wusstet:

Und wenn wir schon dabei sind, hier noch gleich 12 Dinge, die ihr wahrscheinlich nicht über Team Fortress 2 wusstet. So werden sich alte Hasen sicherlich noch an den ursprünglichen Look von Team Fortress 2 erinnern. Erstaunlich, welche Designwege ein Spiel im Laufe seiner Entwicklung durchwandert, nicht? Ach und Markiplier wird in dieser Ausgabe ebenfalls gefeatured.

Everything Wrong With King Kong:

Nach seiner gefeierten 'Herr der Ringe'-Trilogie waren Fans gespannt darauf, was ihnen Regisseur Peter Jackson als nächstes kredenzen würde. Und obwohl sich King Kong richtig gut an den Kinokassen schlug, hielten ihn viele für einen ziemlich Trash-Streifen. Und wenn ihr zu den Fans gehört, die das nicht verstehen können / wollen, dann schaut euch mal die neueste Ausgabe von Everything Wrong With an.

Honest Game Trailers: The Elder Scrolls V: Skyrim:

Habt ihr bei The Elder Scrolls V: Skyrim auch vor lauter Spielen vergessen, zu essen, zu schlafen, und Freunde zu finden, weil ihr zu beschäftigt damit wart, in Skyrim zu essen, zu schlafen, und Freunde zu finden? Dann dürfte euch dieser Honest Game Trailer aus dem Herzen sprechen.

Honest Trailers: Star Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger:

Gerade erst hat ein Insider mitgeteilt, wie die Arbeitstitel für Star Wars: Episode VII lauten sollen. entweder heißt J.J. Abrams' erster 'Star Wars'-Streifen Return of the Sith oder Rise of the Jedi. So klischeebeladen die Titel auch klingen mögen, Abrams wird den Film unmöglich in die Tonne kloppen können, wie es George Lucas mit Star Wars: Episode 2: Angriff der Klonkrieger getan hat.

Oculus Rift: Erster Ausblick auf die Zukunft des VR-Headsets mit Facebook:

Das ist es! Das ist die Zukunft von Facebook mit Oculus Rift. Viele hatten ja bereits Angst, dass Facebook Oculus Rift dazu nutzen könnte, um alles noch weiter mit Werbung und Spionagetools vollzukleistern. Aber nein, tatsächlich soll die Immersion derart gesteigert werden, als würde man tatsächlich an einem PC sitzen und durch Facebook scrollen - wenn man an einem PC sitzt und durch Facebook scrollt. Aber hey, es ist die virtuelle Realität, Dude.

Super Mario Bros.: Was, wenn Telltale Games einen Mario-Titel entwickeln würde?

Die Mario-Titel sind ja eigentlich durchgehend kunterbunte, fröhliche Familienabenteuer, die nur Spaß machen sollen und sonst nichts. O-Ton Nintendo: "Wir wollen nur Spaß!" Doch was, wenn man diese fröhliche Welt mit der Erzählstruktur eines düsteren Telltale-Spieles à la The Walking Dead kombiniert? Dann kommt folgendes bei raus...

Conan O'Brien: Welche weiteren Spiele von Atari neben E.T. vergraben wurden:

Die urbane Legende der Abermillionen vergrabenen E.T.-Cartridges entpuppte sich als real, als ein Team aus Dokumentarfilmern im Auftrag von Microsoft in der Wüste New Mexicos danach grabte. Doch welche weiteren, erschreckend schlechte Spiele neben E.T. vergraben wurden, das enthüllt Showmaster Conan O'Brien.

Zelda - Ocarina of Time: Taylor Davis spielt Bolero of Fire:

Lindsey Stirling machte es vor, und weitere ziehen nach. Hier spielt Taylor Davis, eine nicht minder talentierte Violonistin mit Bolero of Fire ein Stück aus dem Soundtrack des wahrscheinlich besten Zelda-Titels ever: Ocarina of Time.

Game of Thrones: Theme-Song mit Gläsern, Wasserkanister und Pfannen:

Apropos Musik, besonders beeindruckend sind ja immer diejenigen, die in der Lage sind, mit Gegenständen Musik zu machen, die nicht unbedingt dafür vorgesehen sind. Und was kann man mit Gläsern, Pfannen, Eimern und einem Wasserkanister anstellen? Richtig, die Titelmelodie von Game of Thrones spielen. Und das erstaunlich genau!

Kevin Spacey und Jimmy Fallon: Talk Dirty to me - Ragtime Version:

Wusstet ihr, dass Kevin Spacey vor seiner Karriere als ernsthafter und gefeierter Darsteller als Stand Up Comedian arbeitete? So ist er ziemlich gut darin, andere zu imitieren. Und auch nach Jahrzehnten hat er es drauf, wenn man sich diese Ragtime-Version von Jason Derulos Hit Talk Dirty ansieht.