Oans, zwoa, g'suffa! Während sich die gefühlte halbe Welt wieder auf Oktoberfesten tummelt, und im besten Fall in München beim Original-Oktoberfest die Birne volllaufen lässt, bleibt das Internet und vor allem die Youtube-Community fleissig wie eh und je und produziert einen Clip nach dem anderen. Und so gibt es auch diese Woche wieder genug zu sehen.

The Walking Dead:

Hier sind es dann wohl eher The Talking Dead, denn in dieser neuen Ausgabe von Bad Lip Reading wird die vierte Staffel der erfolgreichen Zombie-Serie gehörig auf den Arm genommen. Da wird auf einmal über Äpfel gestritten. Und was zum Teufel haben Äpfel mit Delfinen zu tun?

Tiny Detectives: Eine Parodie auf True Detective:

Während Cary Fukunagas True Detective für Furore sorgt und bereits die zweite Staffel mit Colin Farrell, Vince Vaughn, Michelle Forbes, Taylor Kitsch und Elisabeth Moss geplant ist, hat sich Funny or Die mal das Ganze zur Brust genommen, und eine Parodie gedreht, in der Kate Mara und Ellen Page als Tiny Detectives nie, aber NIE einen Fall gelöst bekommen - weil sie Zwerge sind.

Assassin's Creed mit Kätzchen:

Bei dem massiven Output an neuen Assassin's Creed Titeln und Compilations könnte Ubisoft für die Wii U ja mal ein Assassin's Creed mit Kätzchen rausbringen. Damit hätten das (ihrer Meinung nach) passende Spiel für die Wii U Besitzer und müssten sich nicht vorwerfen lassen, keine AAA-Titel mehr für die Wii U herausbringen zu wollen.

Super Marios neues Haustier - ein Kettenhund:

Ganz so niedlich wie ein Kätzchen ist Marios neuestes Haustier jedenfalls nicht. Eigentlich überhaupt nicht niedlich. Doch wenn Mario meint, Prinzessin Peach ein neues Haustier besorgen zu müssen, dann kann dabei nun mal nichts Gescheites bei rauskommen.

Wie Filmabende bei Pärchen wirklich aussehen:

Singles sehnen sich ja immer geradezu nach einem Parther, mit dem man dann zum Beispiel gemeinsam einen Film am Abend anschauen könnte. Doch eigentlich ist man da als Single noch am besten dran. Was bei Pärchen bei einem Filmabend so alles passiert, hat meistens keine gute Auswirkung auf den Filmgenuss.

Jeder ist alleine:

Falls ihr euch jetzt als Singles am Wort Partner aufhängt: Niemand ist ist allein. Wir sind alle gemeinsam einsam, und doch kann man das Beste daraus machen, was euch auch dieser Song vermittelt.

Super Mario ohne super -> alt und depressiv:

Nintendo ist ja die Woche satte 125 Jahre alt geworden. Ihr Aushängeschild Mario ist zwar beileibe nicht so alt, aber der einst erfolgreichste und beliebtese Videospiele-Charakter hat natürlich trotzdem schon einige Jahre auf dem Buckel und wahrscheinlich auch weniger Fans. Da passt dieses depressive, aber wiederum doch schwermütig-nostalgisch-verklärte Video von Daiki Sugimoto perfekt zum "alten" Mario.

Aliens vs. Predator - Retrospektive:

Hier erwartet euch eine kleine Review-Retrospektive zu den Aliens vs. Predator Spielen, angefangen mit dem 1999er Aliens vs. Predator bis zum aktuellen Aliens: Colonial Marines, auch wenn da keine Predatoren auftauchen. Sehr informativ. Aber nehmt euch etwas Zeit, das Special dauert knapp eine Stunde.

Team Fortress 2 in 60 Sekunden erklärt:

Wesentlich schneller geht dieser Clip, der das gesamte Universum von Valves Team Fortress 2 in nur 60 Sekunden erklärt. Und das auf eine sehr humorige Art und Weise.

Die Sims 4: Was passiert, wenn man die Bewohner einfach auf sich gestellt lässt?

Die Sims 4 ist da. Aber manch einen hat die Lust zu spielen bereits wieder verlassen. Ihr müsst aber auch gar nicht spielen, ihr könnt auch nur beobachten. Und was dabei passieren kann, wenn man die Sims-Charaktere einfach auf sich allein gestellt lässt, das zeigt dieser lustige Clip von OfficialNerdCubed. Da fängt eine unbegabte Köchin schnell mal Feuer, wenn sie sich ihr Frühstück allein zubereiten will.

Game of Thrones: Das Suppen-Opening:

Das Opening zu Game of Thrones gehört mit zu den beeindruckendsten Openings der letzten Serienzeit. Kann man dieses epische Opening überhaupt noch toppen? Selbst HBO hat es niemals ausgewechselt. Allein, weil man bereits weiß, dass jedes andere Opening dagegen nur noch abstinken würde. Doch ein Mann hat es gewagt - mit einer Tomatensuppe. Und ganz ehrlich, so schlecht ist das gar nicht. Damit könnte man sich anfreunden.

Varusteleka - Wie man Arnold Schwarzenegger beschwört:

Varusteleka ist der größte Militär- und Outdoor-Spezialhändler Euripas. Und da die actionbegeisterten Mannen und Frauen Wind davon bekommen haben, dass Arnold Schwarzenegger sich in Finnland blicken lässt, haben sie diesen Clip inszeniert, um ihn zu beschwören, doch auch mal ihrem Laden einen Besuch abzustatten.

Diablo 3: Die Ballade vom passiv-aggressivem Kadala:

Wer, der Diablo 3 gespielt hat, kennt ihn nicht, den passiv-aggressiven Händler Kadala. Und ihm zu Ehren hat Youtuber Dreamreaver 23 nun die Ballade vom passiv-aggresivem Kadala aufgenommen. Hört hört!

A Capella Sounds bei Titanfall und Destiny:

Was sind A Capella Sounds? Nun, beim A Capella wird ausschließlich auf die eigene Stimme als Instrument zurückgegriffen. Und Youtuber MrElephante222 hat für seine Spiele A Capellas eben die Sounds komplett durch seine eigenen Sounds ersetzt, die er einzig und allein mit seiner Stimme erzeugt hat. Das Ergebnis klingt wirklich be...scheiden, aber interessant und irgendwie witzig. Sowas gab es tatsächlich schon für ältere Titel auch als Mods. Wann jemand auf die Idee kommt, das Ganze auch für Destiny und Titanfall umzusetzen, wissen wohl nur die Sterne... und Loot-Caves.

Oculus Rift DK2 - Ugandischer Sicherheitsmann hat da so seine Probleme mit:

Von Oculus rift gibt es mit Crescent Moon zwar schon den ersten Prototypen, aber auch das DK2 hatte bereits eine sehr gute Qualität. So gut, dass dieser ugandische Sicherheitsmann gleich mal umkippt. Ob vor lauter Staunen oder weil sich in ihm alles drehte, das sei mal dahingestellt.

iPhone 6: Durchlöchert wie Schweizer Käse:

Wer besorgt sich eigentlich das sündhaft teure iPhone 6 und jagt als nächstes eine Kugel durch das Smartphone? Naja, eigentlich wurde das iPhone 6 nicht durchlöchert - es wurde regelrecht pulverisiert.

Sonic läuft Amok:

Zugegeben, selbst als Nicht-Apple-Fan wird man beim letzten Clip doch einen Stich in der Brust verspürt haben. Da gingen mehrere Hundert Dollar dahin, ohne jeglichen Grund. Dabei hätte man es auch verkaufen, und sich davon eine Next-Gen-Konsole besorgen können. Kein Wunder, dass manch ein Apple-Jünger bei solchen Videos zum Kommentar-Berserker wird. Und in diesem Clip wird Sonic zum Berserker, und kennt dann weder Freund noch Feind.

Counter-Strike: Global Offensive: Mal im Team Fortress 2 Stil:

Counter-Strike: Global Offensive ist ja eigentlich ein ernstes Spiel, in dem sich die Spieler als Terroristen und Antiterror-Einheit bekriegen. Doch Source Filmmaker sei dank, kann man als talentierter Fan praktisch alles auf den Kopf stellen. Und so wird aus der CS-Truppe auf einmal so ein ulkiger Haufen wie die Truppe aus Team Fortress 2.

Destiny: Rhythm is a Dancer:

Tanzende Spielefiguren sind wohl derzeit der letzte Schrei. Und der unbändige Drang zum Tanzbein Schwingen macht auch vor Activision und Bungies Destiny nicht Halt. Und so tanzen die Charaktere als gäbe es kein Morgen.

Die Physik in Science Fiction ist ein Spielverderber:

Hier mal ein kleiner Dämpfer für alle Dogfight-Begeisterte, die besonders gern Weltraumschlachten beiwohnen. All das Gezische, das Feuer, die Explosionen, die Sounds des Krieges, Wahnsinn. Nur, dass es in Echt völlig anders ablaufen würde. Vollkommen langweilig und belanglos sogar.

The Last of Us: Fan Film Alone:

Alles andere als langweilig erscheint dieser Fan-Film zum letztjährigen Hit The Last of Us von Naughty Dog und Sony. Und dieses Spiel hat auch bereits unzählige Fan-Filme erhalten. Und dieses hier von Pocket Square ist einer der besten.

Pokémon - Was die Pokémon wirklich sagen:

Nein, es hört sich nur so an, als sagten die Pokémon nichts anderes als nur ihren eigenen Namen. In Wahrheit haben sie weitaus mehr zu sagen. Seht selbst!

Roundabout - Preview von Kotakus Leo:

Kotakus Leo hat eine ganz besondere Art und Weise Spiele zu previewen. Mit seiner fast schon schnarchig-depressiven, tieftraurigen Stimme macht er selbst das enthusiastischste Spiel zum Tränenzieher. Und dieses Mal hat er sich Roundabout angesehen.

Teenage Teenage Teenage Turtles:

Hey, kennt ihr noch die Teenage Teenage Teenage Turtles? Was? Teenage Mutant Ninja Turtles? Iwo, von denen ist hier doch gar nicht die Rede. Die Rede ist von den Teenage Teenage Teenage Turtles! Ja genau, die absoluten Taugenichtse, die Splinter nur auf den Senkel gehen.

Honest Trailers: Das Schicksal ist ein mieser Verräter:

Habt ihr den Tränendrücker Das Schicksal ist ein mieser Verräter bereits gesehen? Wenn nicht, müsst ihr auch nicht verzagen, denn Screen Junkies ist zur Stelle und liefert die ehrliche Zusammenfassung des gesamten Films als Honest Trailer, auf dass ihr sehen könnt, was euch wirklich erwartet.

Everything Wrong with Captain America 2: The Return of the First Avenger:

Natürlich darf CinemaSins' Reihe Everything Wrong with nicht fehlen. Und dieses Mal krallen sich die Jungs den zweiten filmischen Auftritt des Captains, dessen Captain America 2: The Return of The First Avenger mehr Polit-Thriller als Superhelden.Klamotte ist.

Everything Wrong with Fight Club:

Und im zweiten Clip präsentiert CinemaSins Everything Wrong with Fight Club, dem Kultklassiker von David Fincher mit Brad Pitt und Edward Norton in den Hauptrollen. Einer der Must See des letzten Jahrtausends.