Habt ihr den Valentinstag gut überstanden? Hoffentlich musste keiner von euch an diesem Samstag auch noch in 50 Shades of Grey, das wäre dann wohl die Hölle auf Erden geworden. Und falls doch, dann gibt es hier Genugtuug in Form von nerdigen Clips in der aktuellen Ausgabe von The Week in Youtube.

YouTube - The Week in Youtube: Dumme Spider-Man-Gegner, Jean-Troll Van Damme, Star Wars: Parierstange - Der Film

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuYouTube
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Heutige Teenager können mit dem Wizard-erprobten Power Glove einfach nichts mehr anfangen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Teens auf den Power Glove von Nintendo reagieren:

Früher war der Nintendo Power Glove ein Traum kleiner Nerds, die den Film Joy Stick Heroes aka The Wizard sahen: Ein Eingabegerät in Form eines Handschuhs, der seiner Zeit etwas voraus war. Heute Kult bei Nerds, aber gänzlich unbekannt bei Teens. Die wissen einfach nichts mehr damit anzufangen, dabei waren die Möglichkeiten des Power Glove riesig. Nur die Umsetzung hakelte, aber das ist ja auch kein Wunder, denn das Teil ist aus dem Jahre 1989.

Teens können mit Retro-Games nichts anfangen:

Und wenn das, Ladies and Gentlemen, die Reaktion einer jeden Person bei kultigen Retro-Games wäre, dann gäbe es den Terminus Retro-Games nicht einmal. In einem Medium, das so jung wie die Videospieleszene ist, darf man sowieso glücklich sein, dass sich mittlerweile eine Retro-Welle entwickelt hat. Noch zu Zeiten des SNES war es verpönt, ältere Games zu spielen. Die waren einfach out. Und heute? Heute sind die Retro!

American Sniper-Trailer mit Puppen:

Der Trailer zu Clint Eastwoods American Sniper hatte alles - nur keine Puppen. Also haben die Jungs von The Dog Committee Abhilfe verschafft.

The Office - Real Life Office:

Warum schauen wir uns eigentlich die Pseudo-Doku The Office, oder sogar den deutschen Ableger Stromberg an? Das echte Büroleben kann doch soviel lustiger und skurriler sein.

Action Movie Kids' erste Rakete?

Action Movie Kid ist wieder da. Und was zeichnet ihn aus? Richtig, Neugierde. Und hier bastelt er an seiner ersten Rakete. Und zum ersten Mal mit vor der Kamera - Mama. Wobei sie wohl eher unfreiwillig als Schauspielerin agiert.

Blick hinter die Kulissen von Jim Hensons Creature Shop:

Trotz modernster Technik in Form von CGI gibt es noch immer Bedarf an Animatronik, wobei Jim Hensons Creature Shop ganz besonders herausragt. Ein jeder dürfte die Werke dieses wunderbaren Studios schon einmal in irgendeinem Film bewundert haben. Sei es Die Muppets, Star Wars oder auch Die Reise ins Labyrinth. Und wer einen Blick hinter die Kulissen wagen möchte, für den kommt dieser Clip genau richtig.

Was ihr noch nicht über Pulp Fiction wusstet:

Mit Pulp Fiction katapultierte sich Jung-Regisseur Quentin Tarantino nicht nur in die A-Riege der Hollywood-Regisseure, er schuf auch einen der Kultfilme der 90er schlechthin. Ihr wart ein Teenie zu der Zeit? Dann wisst ihr, welche Blicke euch erwarteten, wenn ihr enthülltet, dass ihr den Film noch nicht gesehen habt. Doch selbst die größten Fans des Films werden sicher die ein oder andere Sache noch nicht gewusst haben.

300 Android-Geräte spielen Beethovens Ode an die Freude:

Wer sagt denn, dass man für ein gutes Stück Symphonie ein teures Orchester oder einen großen Chor braucht? Alles, was man heute noch braucht sind 300 Android-Geräte, egal ob Smartphones oder Tablets. Und schon kann man Beethovens Ode an die Freude genießen. Na gut, 300 Geräte sind auch etwas kostspielig. Wer diese Glanzleistung von Google Japan sehen will, der sollte zwischen dem 12. und 15. Februar zu Omotesando Hills in Tokyo gehen.

Dieser Roboter lässt sich sogar treten:

Wie weit die Robotertechnik mittlerweile vorangeschritten ist, das erkennt man an Spot, dem neuesten Roboter von Boston Dynamics, einer Google-Firma, die sich auf Robotik spezialisiert hat. Das Besondere an Spot: Er ist kleiner, leichter, leiser als seine Vorgänger, und er verträgt auch kräftige Tritte ohne gleich umzukippen. Wahnsinn. Am Ende gibt es sogar nen Vergleich mit dem allerersten Prototypen. Und da sind nicht etwa zwei weitere Modelle, sondern Welten dazwischen.

Roboter im Kampf gegen Katzenbabies:

Und noch ein Roboter, nur primitiver, kleiner und im Kampf gegen niedliche kleine Katzenbabies. Die wissen angesichts des seltsamen Spinnenroboters nicht so wirklich, wie sie reagieren sollen. Weglaufen oder spielen?

Everything Wrong with James Bond 007 - Goldfinger:

James Bond 007 - Goldfinger gehört noch immer zu den besten Bond-Streifen aller Zeiten. Darin spielte auch niemand Geringeres als Sean Connery den Agenten ihrer Majestät, immerhin halten ihn viele noch immer für den besten Bond überhaupt. Doch das bewahrt den Film nicht davor, Fehler zu beinhalten. Und die examiniert Cinema Sins mit Genuss. Wie immer also. Vorhang auf für eine weitere Folge: Everything Wrong with.

Top 10 der heißesten Leinwand-Rothaarigen:

Für alle, die am Valentinstag alleine waren, und zufällig männlich sind: Hier ist die Top 10 der heißesten Rothäupter. Darunter sogar eine Zeichentrick-Diva. Und ihr wisst genau, wer damit gemeint ist.

Wie X-Men: Apocalypse hätte enden sollen:

Mit X-Men: Apocalypse hatten Regisseur Bryan Singer und 20th Century Fox eigentlich einen richtig stimmigen Film gedreht. Im Gegensatz zu Sony Pictures wissen die Verantwortlichen bei 20th Century Fox nun mal, wie man mit dieser wertvollen Lizenz umzugehen hat. Doch dennoch gibt es die Möglichkeit, das Ende, das eigentlich schon gut war, noch zu verbessern. Und wie, das zeigt How it should have ended.

Captain America: Civil War Fake-Trailer:

Alex Luthor schlägt wieder zu, und präsentiert euch einen möglichen Ausblick auf das, was euch in Captain America: Civil War erwartet.

Honest Trailer: Boyhood:

Wieso verbringt Regisseur Richard Linklater über 20 Jahre seines Lebens damit, einen Film über das Leben eines Jungen zu drehen, und ihm dabei beim Wachsen zuzusehen? Hat er nicht gelernt, dass man einfach einen Darsteller im passenden Alter casten muss, der wenigstens entfernt dem vorherigen Darsteller ähnelt, und am besten dasselbe Geschlecht haben sollte? Dann hätte sich Linklater so einiges gespart, zum Beispiel mögliche Oscars.

Honest Game Trailer: Evolve:

Das neueste Spiel der Left 4 Dead-Entwickler ist gerade erst herausgekommen, da bietet Smosh Games bereits den Honest Game Trailer dazu. Flott, das muss man ihnen lassen.

Everything Wrong with Showgirls:

Ja, genau. Showgirls war dieser Mitte-der-90er-Stripperfilm, der mit viel nackter Haut, und wenig durchdachter Story versuchte, die Karriere von Elizabeth Berkley zu zerstören, die zuvor noch aus der braven Kultserie Saved by the Bell bekannt war - und das noch bevor sie so richtig begann. Und nebenbei wollten die Verantwortlichen auch ne müde Mark verdienen. Ersteres gelang, letzteres eher nicht. Und warum, das zeigt euch dieser Beitrag von Everything Wrong with.

Spidermans dümmste Gegner:

Yeahii, Spidey gehört wieder Marvel. Mehr oder weniger jedenfalls, und das bedeutet, dass ihn nun auch Marvel Studios dazu benutzen kann, so richtig fette Kohle zu scheffeln. Auch das, mehr oder weniger jedenfalls. Aber eines wollen wir mal nicht hoffen, dass irgendeiner dieser dümmsten Bösewichte Spidermans jemals in einem Marvel-Streifen auftauchen wird.

Jean-Troll Van Damme:

Unser Muscles From Brussels liebt es einfach, zu trollen. Aber wer kann es ihm schon verübeln? Wenn die Karriere nicht mehr das ist, was sie mal war, dann muss man das Leben so nehmen, wie es kommt. Oder besser: Trollt.

The Lego Walking Dead 3:

Während sich die Fans auf die neuen Episoden der fünften Staffel von AMCs The Walking Dead freut, darf man bei The Lego Walking Dead erst die dritte Episode genießen. Aber immerhin. Legos animieren dauert nun mal länger als Menschen am Set herumzuscheuchen.

Star Wars Parierstange - Der Film:

Die infame Parierstange des Sith Lords aus Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht ist noch immer so sehr im Gespräch, dass die Fans sogar schon einen Film gemacht haben. Quasi: Star Wars: Parierstange - Der Film.