Ein frohes neues Jahr euch allen! Auch wenn es schon wieder zwei Wochen her ist, seit alle gemeinschaftlich die Nachtruhe der Tierwelt, einschließlich der eigenen Haustiere gestört haben. Willkommen zur ersten Ausgabe von The Week in Youtube im neuen Jahr 2015. Und wir legen auch gleich los mit sexy japanischen Maids mit Akrobatik-Einlagen und Pancakes, der Frage nach dem Beam aus Star Trek, einer Partner-App für Superhelden, und viele, viele Auflistungen von Dingen, die ihr (vielleicht) noch nicht wusstet.

The Week in Youtube - Sexy japanische Pfannen-Maids, Partner-App für Superhelden, Sailor Moons fehlende Kriegerin

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuYouTube
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Japanische Maids sind schon akrobatisch, was?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Japanische Pfannen-Werbung mit akrobatischen Maids:

Ja, das können auch nur wieder die Japaner sein. Man kann nicht einfach nur die Pfanne bewerben, wie toll sie doch sei und wie kratzfest. Nein, es müssen akrobatische Maids zu sehen sein, die in wilder Weise die Vorzüge der Pfanne präsentieren. Hust, Vorzüge, hust.

Star Wars vs. DC und Marvel:

Und wieder ein Trailer-Mash-Up von Youtuber Alex Luthor. Dieses Mal nimmt es die dunkle Seite der Macht gleich mit beiden Comic-Universen auf - mit DC und mit Marvel gleichzeitig. Aber wenn man gegen Darth Vader antreten muss, kommt jede Hilfe recht.

Auch die Simpsons zeigen Flagge mit "Je suis Charlie":

Da braucht es nicht viele Worte, jeder dürfte wissen, was in Paris geschehen ist, und auch die Simpsons zeigen Anteilnahme und Solidarität.

Mario Kart 8: Totaka's Song als Easter-Egg:

Totaka's Song schrieb Nintendos Komponist Kazumi Totaka 1992 für ein Game Boy-Spiel mit dem Titel X. Dieses Stück versteckte er fortan in jedem seiner Spiele in irgendeiner Form als Easter-Egg. So auch in Mario Paint, Wario Land, Animal Crossing, und nun auch in Mario Kart 8, Nintendos Erfolgs-Racer des letzten Jahres. Wo genau, das zeigt euch der folgende Clip von den Jungs von GameXplain:

Ist man eigentlich noch derselbe Mensch nach einem Beam aus Star Trek?

Gute Frage. Wenn man wie in Star Trek in seine einzelnen Moleküle zerlegt wird, und diese an einen anderen Ort gebeamt werden, um sich dort wieder in das eigene Ich zusammenzusetzen, ist man dann wirklich noch derselbe? Oder schon eine andere Person? Dieser Frage geht Kyle Hill im Youtube-Kanal Nerdist nach.

Jurassic World als LEGO-Trailer:

Den spektakulären Trailer zu Jurassic World dürfte jeder gestandene Filmfan mittlerweile gesehen haben. Und wie es auch mittlerweile Tradition ist, braucht es nicht lange, bis jemand auf die Idee kommt, das Ganze per LEGO neu zu inszenieren. Und so dürft ihr nun auch den Trailer von Jurassic World als LEGO-Version betrachten.

DUO - Die Partner-App für Superhelden:

Ach, so haben sich also die ganzen Superhelden und Superbösewichte gefunden. Über DUO, eine App wie Tinder und Lovoo, nur eben für Superhelden und Superbösewichte.

10 Dinge, die ihr noch nicht über Dragon Ball wusstet:

Wie große Fans seid ihr eigentlich von Dragon Ball? Ob ihr richtig große Fans seid, das könnt ihr damit überprüfen, welche der 10 Dinge ihr bereits kennt, die in diesem Clip genannt werden. Aber Akira Toriyamas Ausnahme-Manga / -Anime dürfte ein jeder wie seine Westentasche kennen, nicht?

January Movie - Trailer:

Der Januar. Der Monat für die ungeliebten, ungewollten Filme, die selbst die Macher dahinter nicht mehr wollten. Und hier ist der ultimative Trailer für all die ungeliebten Januar-Filme.

Super Mario Taken:

Momentan rockt Liam Neeson with a gun die Leinwände der Kinos in Taken 3. Doch wem das Szenario bereits aus dem Hals hängt, der kann sich ja zur Abwechslung Super Mario Taken ansehen. Auch Mario muss schließlich seine Princess Peach immer und immer wieder aus den Klauen Bowsers befreien.

Was Zurück in die Zukunft 2 richtig prophezeit hat:

Das ist eigentlich relativ selten, dass irgendwelche kruden Sci-Fi-Streifen die Zukunft so haargenau vorwegnehmen. Da bedarf es schon einer over-the-top-Komödie wie Zurück in due Zukunft 2, die derart durchgeknallt ist, dass die verrückten Vorstellungen der Filmemacher schon wieder realistisch sind. Und hier sind sechs Prophezeiungen, die in diesem Jahr noch Realität werden:

Sailor Moon 2015:

Sailor Moon hat mit Sailor Moon Crystal ja bereits eine Neuauflage erhalten. Und während alle Fans meinen, dass die neue Sailor Moon-Serie einfach nur fantastisch ist, und sich nichts verändert hat, muss man doch darauf hinweisen, dass Sailor Pluto nicht mehr länger dabei ist.

Wenn Videospiele-Charaktere die Regeln ihres Spiels brechen könnten:

Ja, was wäre dann eigentlich, wenn Videospiele-Charaktere die Regeln ihres eigenen Spiels brechen könnten? Wenn sie sich aus dem Rahmen befreien, und das tun könnten, was Normalos so tun würden? Dann würden sie beispielsweise nicht dumm darauf warten, dass einer nach dem anderen angreift, bis sie dran wären, dann stürmen sie alle auf den Feind zu.

Clockwork Orange in Grand Theft Auto 5 ist eigentlich nur GTA 5 mit anderen Kostümen:

Stanley Kubricks kultiger Anarcho-Verfilmung des Romans Clockwork Orange ist ein Klassiker, und ein verstörendes Werk. Doch in Grand Theft Auto 5 projiziert, ergibt sich eigentlich im Grunde nur ein weiterer Alltag in GTA Online. Nur erweitert durch den unverkennbaren Stil Kubricks. Genial.

Was ihr bislang noch nicht über die Dreamcast wusstet:

Did You Know Gaming sind zurück mit einem weiteren, äußerst informativen Clip. Dieses Mal zu Segas letzter Konsole - die Dreamcast, die leider das Pech hatte, dass seinerzeit alle Welt nur auf die PlayStation 2 von Sony gewartet hat.

Teens können heutzutage wohl gar nichts mehr spielen?

Wer von den älteren Semestern erinnert sich nicht an die Jugendzeit in den 90ern, als übelst schwere Plattformer und Jump 'n Run-Spiele kein Problem darstellten? Wer ein Jahrzehnt später noch einmal zum Super Nintendo und Donkey Kong Country 2 greift, wird sich ob des Schwierigkeitsgrades die Haare raufen. Doch seid euch eines gewiss, auch heutige Teenager sind keine Weltmeister mehr. Der Beweis? Schaut euch nur mal an, wie sie sich mit I am Bread herumquälen.

Die nervigsten Sitznachbarn in einem Flugzeug, starring Patrick Stewart:

Ihr sitzt in einem Flugzeug, und je nachdem, wohin ihr fliegt, könntet ihr mehr als 12 Stunden neben eurem Sitznachbarn verbringen. Und da werdet ihr sicher dafür beten, dass es nicht einer dieser Gestalten ist, die in diesem Clip mit Patrick Stewart portraitiert werden.

7 Genies in Videospielen, die von ihrer eigenen Kreation getötet wurden:

Ein Genie in einem Videospiel zu sein, und dann auch noch ein NPC... das endet meist tödlich, wie es diese sieben bekannten Beispiele demonstrieren.

Jimmy Fallon spiel Water War mit Chris Hemsworth:

Tonight Shows Host Jimmy Fallon ist immer für einen Scherz zu haben. Und dieses Mal spielte er ein ziemlich spritziges Spielchen mit Thor-Darsteller Chris Hemsworth: Water War.

10 Dinge, die ihr noch nicht über Mario Kart 8 wusstet:

Und noch ein Clip über Dinge in Mario Kart, die ihr noch nicht wusstet. Dieses Mal hat sich Fun Facts den neuesten Ableger der rasanten wie witzigen Hatz vorgenommen - Mario Kart 8.

Golden Globes 2015: Tina Fey und Amy Poehlers Rede:

Wer die Golden Globes verpasst hat, macht nichts, jedes Jahr dasselbe Theater. Kennt ihr eine, kennt ihr alle. Aber was ihr wirklich verpasst habt, ist die geniale Moderation der beiden Comedian Tina Fey und Amy Poehler, die auch demnächst gemeinsam in Sisters auf der Leinwand zu sehen sind. Und für all jene unter euch, die das nachholen wollen, hier ist der Clip dazu. Und die beiden rocken das Haus!

George R.R. Martin: Game of Clones: Vier lieben dich 2

Wann immer die Frage aufkommt, ob George R.R. Martin überhaupt noch genug Zeit haben wird, sein gigantisches Epos Das Lied von Feuer und Eis zu vollenden, lässt er die Kritiker wissen, dass sie ihn herzlichst am Hintern lecken dürfen. Dabei ist es so einfach: Alles, was er braucht, ist ein Klon! Dass sowas immer in die Hose geht, zeigte schon Michael Keaton in Vier lieben dich von 1996.

7 Dinge, die ihr noch nicht über The Big Lebowski wusstet:

The Big Lebowski von den Coen-Brüdern dürfte für viele DER Kultfilm schlechthin sein. Immerhin spielt Jeff Bridges den Dude so genial, dass der Charakter alleine schon absolutes Kultpotential besitzt. Zusammen mit der abgefahrenen Story bietet der Film die verrückteste Unterhaltung, die die Coen-Brüder jemals abgeliefert haben. Wo sonst sieht man Saddam Hussein als Mitarbeiter einer Bowling-Halle? Und für alle Fans sind hier 7 Dinge, die ihr (vielleicht) noch nicht über The Big Lebowski wusstet:

X-Men Animated Series: Titelthema als A Capella-Song:

The Warp Zone sind zurück. Und dieses Mal haben sie sich den Titelsong der X-Men Animated Series vorgenommen. Wer kennt die 90er-Zeichentrickserie noch?

Top 10 musikalische Horrorfilm-Themen:

Horrorfilme zeichnen sich nicht nur durch morbide Stimmung, Jump-Scares und markante Horrorgestalten aus, sondern auch durch eine passende musikalische Untermalung. Hier ist die Top 10 der markantesten Stücke von Nightmare on Elm Street, Halloween, 28 Days Later bis Der Weiße Hai.

Guardians of the Galaxy: 8-Bit Cinema:

CineFix meldet sich zurück mit der 8-Bit-Cinema-Version des letztjährigen Sommerhits Guardians of the Galaxy. Und der macht als Retro-Spiel durchaus eine gute Figur, erinnert dessen Charaktere doch an eine Menge Spiele aus der Zeit des NES und Co.

Half-Life 2 im echten Leben:

Ein richtige feiner kleiner Clip, der zeigt, wie es aussehen würde, wenn es im echten Leben eine Combine-Invasion gäbe.

Honest Game Trailer: The Sims:

Wurde auch Zeit, dass sich Smosh Games die Sims von EA und Maxis vornimmt. Gerade EA's schamlose Ausbeutung der Spieler bietet hier genug Material, um durch den Kakao gezogen zu werden.

Top 10: Bester Auftritt in einem Film:

Und eine weitere Top 10. Dieses Mal gehts aber nicht um die markantesten Horrorfilm-Themen, sondern um die zehn besten Auftritte in einem Film. Und da darf man Ursula Andress als Honey Rider in James Bond 007 jagt Dr. No von 1962 genauso wenig vergessen wie den Tyrannosaurus Rex aus Jurassic Park von 1993 oder den Terminator in praktisch allen Terminator-Streifen.

Sex Dungeons and Dragons:

Dungeons and Dragons? Das war doch dieses Tabletop, dieses Rollenspiel nur für absolut nerdigste Nerds? Und wenn sich mal doch eine Frau hinzu verirrt hat, dann war sie meist noch nerdiger als die nerdigsten Nerds. Die wilde Fantasie manch eines Zeitgenossen, es möge sich doch mal eine wirklich heiße Braut für Nerds und Dungeons and Dragons interessieren, bewahrheitete sich in den wenigsten Fällen. Nun ja, man darf ja wohl noch träumen.

10 Dinge, die ihr noch nicht über Star Wars wusstet:

Okay, für echte Star Wars-Fans gibt es nichts, was sie nicht bereits wüssten, aber wer einfach nur gern die Filme geschaut hat, und sich ansonsten, bis auf ein paar Videospiele, nicht weiter über das Star Wars-Universum informiert hat, dürften diese 10 Dinge über Star Wars tatsächlich welche sein, die er oder sie noch nicht kannte.

Honest Trailer - Gone Girl:

Zu einem der besten Filme des letzten Jahres darf ein Honest Trailer natürlich nicht fehlen. David Finchers Verfilmung des gleichnamigen Romans wurde genauso perfide wie die Vorlage. Und bestens besetzt mit Ben Affleck und Rosamund Pike, die hier eine wahre Glanzleistung bringt. Das interessiert in diesem Honest Trailer natürlich niemanden.

Everything Wrong with Teenage Mutant Ninja Turtles:

Die Teenage Mutant Ninja Turtles haben es geschafft: 5 Nominierungen! Nur leider für den falschen Award, denn die gibt es bei den Razzies - der Goldenen Himbeere. Und die will nun wirklich niemand erhalten. Aber hey, wenigstens kann Produzent Michael Bay sich kaum mehr selbst überbieten. Mal schauen, ob Teenage Mutant Ninja Turtles 2 das Ganze dann toppen kann. Bis dahin hat sich auch CinemaSins mal dem Film angenommen, um alles ans Tageslicht zu bringen, was daran nicht stimmt. Und das ist einiges, nicht nur rein optisch.