Violetta - Infos

Die in Argentinien produzierte Serie "Violetta" erzählt von den (Schul-)Alltagsgeschichten der gleichnamigen Teenagerin und ihrem großen Traum vom Singen. Pol-ka Producciones zeichnete sich für die Produktion für Disney Channel Latin America, Europe, Middle East, Africa verantwortlich.

Die lebhafte und stets aufgeweckte Violetta (Martina Stoessel) hat eine einzigartige Gesangsstimme, die sie - ohne es zu wissen - von ihrer verstorbenen Mutter geerbt hat. Ihr alleinerziehender, überfürsorglicher Vater Germán beschließt mit ihr nach Buenos Aires, Violettas Geburtsort, zu ziehen. An der rennomierten Musikschule "Studio 21" nimmt sie schließlich Klavierunterricht, wo sie zudem neue Freundschaften schließt und ihre erste große Liebe kennenlernt.

Die Musik ist ein wesentlicher Bestandteil der Serie. Jede Staffel wartet mit einer breiten Auswahl an unterschiedlichen Musikrichtungen und vor allem lateinamerikanischen Einflüssen auf. Die Lieder werden bei der deutschen Lokalisation in der spanischen Originalversion beibehalten und mit deutschen Untertiteln begleitet.

Die TV-Premiere ist am 1. Mai im Disney Channel.

Nationalität: Argentinien