RTL Crime wird die britische Serie Utopia in wenigen Monaten nach Deutschland bringen. Hierzulande feiert das Drama am 19. März seine Premiere und wird ab dann immer dienstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Utopia (UK) - RTL Crime bringt britisches Drama nach Deutschland

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUtopia (UK)
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 20/211/21
In Utopia steht die Welt am Rand einer Katastrophe.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang gibt es zwar nur eine erste Staffel, der Sender Channel 4 bestellte aber bereits eine zweite. Darüber hinaus soll es sogar Gespräche um ein US-Remake von Regisseur David Fincher (Fight Club) geben.

Die Serie dreht sich um die Graphic Novel The Utopia Experiments, die angeblich die größten Katastrophen des späten 20. Jahrhunderts vorausgesagt haben soll. Schließlich taucht ein Manuskript des gleichen Verfassers auf, das quasi eine Fortsetzung zu dieser Graphic Novel darstellt. Das zieht eine kleine Gruppe an jungen Menschen an, die das Skript unbedingt lesen wollen.

Allerdings ist die Gruppe nicht die einzige, die scharf auf die vermeintlichen Vorhersagen ist. So kommt es also, dass die jungen Menschen ihr bisheriges Leben aufgeben und untertauchen müssen, um zu überleben.

In Rollen zu sehen sind unter anderem Alexandra Roach (Die Eiserne Lady), Stephen Rea (Interview mit einem Vampir) und James Fox (Sherlock Holmes).