Auch wenn die Zukunft von Two And a Half Men vor zwei Wochen noch unsicher war, so zweifelten weder die Darsteller noch Serien-Schöpfer Chuck Lorre an einer Verlängerung. Und diese steht offenbar kurz bevor.

Two and a Half Men - Zwei-Jahres-Angebote für Ashton Kutcher und Co.

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTwo and a Half Men
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Eine weitere Staffel von Two and a Half Men käme alles andere als überraschend.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie unter anderem E! Online berichtet, sollen Ashton Kutcher und Co. für eine weitere Staffel verpflichtet werden. Dieser hatte bislang nur einen Ein-Jahres-Vertrag für Staffel 9, befindet sich aber laut den Angaben nun in Verhandlungen für die nächste Staffel.

Für eine Episode erhielt er bislang 700.00 US-Dollar, verlangt für eine Verlängerung jedoch 1 Millionen US-Dollar. Das wären bei insgesamt 22 geplanten Episoden 22 Millionen. Dabei ist sogar die Rede von einem Zwei-Jahres-Vertrag, den alle Darsteller bekommen sollen. Und das bedeutet wiederum, dass auf die zehnte eine elfte Staffel folgen dürfte.

Die Verhandlungen sollen sich auf gutem Weg befinden und man sei auch kurz davor, eine Einigung zu erzielen. Offiziell bestätigt oder aber dementiert wurde bislang noch nichts. Somit ist also noch unklar, ob es eine zehnte Staffel geben wird. Doch man darf davon ausgehen, dass es weitergeht.