War man sich zu Beginn der neunten Staffel noch ein wenig unsicher, gab es zuletzt keine Zweifel mehr, dass CBS die Kult-Serie Two And a Half Men verlängern wird. Wie der Hollywood-Reporter auf der Titelseite verkündet, sei es offiziell, dass Two And a Half Men in die 10. Staffel gehen wird.

Two and a Half Men - Der Spaß geht weiter - CBS verlängert Kult-Serie

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTwo and a Half Men
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Two And a Half Men wird verlängert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

CBS habe die TV-Serie um eine neue Staffel verlängert und den Darstellern eine Gehaltserhöherung zugesprochen. Für die neunte Staffel erhielt Kutcher zwischen 700.000 und 725.000 US-Dollar pro Folge, für die zehnte Staffel sollen es aber mehr sein. Laut Gerüchten aus dem März wollte Kutcher 1 Million Dollar pro Folge für eine neue Staffel haben.

Nach wie vor erfreut sich die Serie großer Beliebtheit, aktuell 15 Millionen Zuschauer schalten bei jeder Folge ein. Die erste Folge mit Kutcher sahen 28 Millionen. Die 15 Millionen sind dennoch äußerst beeindruckend, bedenkt man die große Konkurrenz und den Fakt, dass sich Two And a Half Men bald im zehnten Jahr befindet.

In Deutschland sahen die erste Folge 4,12 Millionen Zuschauer, die zweite wollten sogar 4,81 Millionen sehen. Im Vergleich zu den Folgen mit Charlie Sheen ein Rekord für Pro7, denn zuvor schaffte es die Serie nur auf 2,59 Millionen.