Diesen Donnerstag (13. März) wird der Bezahlsender Sky die letzte Ausgabe der Harald Schmidt Show zeigen. Damit sich aber nicht nur zahlende Fans die letzte Show anschauen können, wird Sky diese kostenlos via Youtube zur Verfügung stellen.

TV-Shows - Letzte Harald Schmidt Show wird kostenlos via Youtube gezeigt

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Die Harald Schmidt Show flimmert am Donnerstag das letzte Mal über die Bildschirme.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über den offiziellen Youtube-Kanal von Sky (youtube.com/Skyde) wird die Harald Schmidt Show ab 22.15 Uhr live und somit völlig unverschlüsselt zu sehen sein. Außerdem sind nun auch die Gäste der letzten drei Shows bekannt.

Am heutigen Dienstag werden Bastian Pastewka und Nathalie Licard zu sehen sein, während Musik von der dänischen Elektropopgruppe Oh Land gespielt wird. Am Mittwoch werden Olli Dittrich und Ann-Kathrin Kramer auftauchen, bevor für das Finale schließlich Olli Dittrich, Nathalie Licard, Jürgen Vogel, Pierre M. Krause und Bastian Bielendorfer gemeinsam im Studio auftreten. Musikalischer Gast ist Judith Holofernes von Wir sind Helden.

Dass die Harald Schmidt Show abgesetzt wird, wurde bereits Ende letzten Jahres bekannt gegeben. Hier hieß es, gemeinsam beschlossen zu haben, die Produktion "mit Ende der geltenden Vertragslaufzeit nach der finalen Ausgabe zu beenden". Die Quoten befanden sich unterhalb der "Messbarkeitsgrenze".

Schmidts Show startete 1995 bei Sat.1, wo sie bis 2003 lief. Nach einem Jahr Pause wechselte er zur ARD, 2011 ging es zu Sat.1 zurück - und von dort aus 2012 zu Sky.