Eine Ära endet: die Harald Schmidt Show wird vom Abosender Sky im kommenden Jahr eingestellt. Die letzte Folge wird am 13. März 2014 über die Bildschirme flimmern, nachdem er am 28. Januar für die letzten Ausgaben zurückkehrt.

TV-Shows - Harald Schmidt Show wird abgesetzt

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Die Harald Schmidt Show wird abgesetzt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Sender teilte mit, gemeinsam beschlossen zu haben, die Produktion "mit Ende der geltenden Vertragslaufzeit nach der finalen Ausgabe zu beenden". Die Quoten befanden sich unterhalb der Messbarkeitsgrenze, so dass das Aus nicht überraschend kommen dürfte.

Sky-Deutschland-Programmchef Gary Davey sagt: "Es waren zwei tolle Jahre mit 147 einzigartigen Shows, für die wir uns herzlich bedanken." Harald Schmidt kommentiert laut der Pressemitteilung von Sky: "Okay."

Bleibt die Frage, ob Schmidt nun dauerhaft nicht mehr im TV zu sehen sein wird. Vor einiger Zeit sagte er in einem Interview mit Spiegel Online: "Wenn das mit Late Night noch eine Zeit lang geht - wunderbar! Und wenn nicht, ist eben Feierabend, alles andere ist nicht mein Ding."

Schmidts Show startete 1995 bei Sat.1, wo sie bis 2003 lief. Nach einem Jahr Pause wechselte er zur ARD, 2011 ging es zu Sat.1 zurück - und von dort aus 2012 zu Sky.