Die Flintstones bzw. Die Familie Feuerstein kommt zurück. Allerdings nicht als Wiederholung, sondern als Remake. Darum kümmert sich Seth MacFarlane, der Schöpfer der erfolgreichen TV-Serien Family Guy und American Dad.

TV-Serien - Yabba Dabba Doo! Familie Feuerstein kehrt zurück

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/1
Die Familie Feuerstein ist Kult
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schon viele Jahre verhandelten die beiden Produktionsstudios 20th Century Fox und Warner Bros. Television um die Rechte der Urzeitbewohner - eine Einigung konnte erst jetzt erzielt werden.

Bei der Erfüllung seines langgehegten Traumes bekommt MacFarlane Unterstützung von Dan Palladino (Gilmore Girls) und Kara Vallow (Family Guy). Die Produktionsarbeiten sollen bereits im Herbst beginnen, starten wird die TV-Serie 2013. Ein Kinofilm wird übrigens für möglich gehalten.

MacFarlane erklärte, dass er schon im Alter von zwei Jahren Fred, Barney, Wilma und Co. gezeichnet habe. Es sei auch passend, dass die Ereignisse wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren. Zudem ist er der Meinung, Amerika brauche (wieder) eine Sitcom mit einem "dummen, fetten Kerl" mit einer Frau, die viel zu gut für ihn sei.

8 weitere Videos