VOX-Geschäftsführer Bernd Reichart stellte gegenüber dem Handelsblatt seine Programm-Strategie vor und gab dabei gleichzeitig bekannt, dass man die TV-Serien Suits, Arrow und The Bible zeigen werde.

TV-Serien - VOX holt sich Suits, Arrow und The Bible

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/246
Arrow - quasi das Robin Hood der Neuzeit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wann das sein wird, ist bislang noch nicht bekannt - Ende Herbst / Anfang 2014 dürfte wohl aber sehr wahrscheinlich sein. Bereits Anfang des Jahres sicherte sich VOX die Serie Grimm, kürzlich dann kam noch Revenge hinzu.

Die Anwaltsserie Suits mit Patrick J. Adams und Gabriel Macht in den Hauptrollen läuft auf USA Network sehr erfolgreich und startet im nächsten Monat bereits in die dritte Staffel. Sollte Suite hierzulande ebenso gut laufen, ist also gleich Stoff für weitere Seasons vorhanden.

Auch Arrow ist sehr erfolgreich, die zweite Staffel wurde schon bestellt und soll im Oktober in den USA starten. In der Serie geht es um den seit fünf Jahren vermissten Milliardär Oliver Queen (Stephen Amell), der nach einem Schiffsunglück auf einer einsamen Insel im Pazifik strandet. Er überlebte nur durch seinen Vater (Jamey Sheridan), der sich selbstlos für seinen Sohn geopfert hat.

Nachdem Oliver zurückkehrt, zeigt sich sein Umfeld schockiert und stellt fest, dass er nicht mehr derselbe Mensch wie früher ist. Er tritt von nun an für die Rechte der Armen und Schwachen ein - am Sterbebett seines Vaters hatte er geschworen, andere Leute nicht mehr auszunutzen, nur um den eigenen Reichtum zu erweitern.