Stephen Kings Roman Sara (Original: Bag of Bones) erhält eine Miniserie, die insgesamt in vier 60-minütigen Episoden unterteilt ist und bereits ab August gedreht wird.

Eines der Highlights ist die prominente Besetzung - neben Annabeth Gish (Akte X) wird auch Pierce Brosnan mitspielen, welcher die Hauptrolle des Schriftstelles übernimmt. Weitere Darsteller sollen in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden.

Produziert wird Sara bzw. Bag of Bones von Sony Pictures Television und gedreht wird im kanadischen Nova Scotia. Als Regisseur springt Mick Garris, welcher in den Neunzigern bereits diverse Romane von Stephen King verfilmte, wie etwa The Shining.

Der Roman Sara erzählt die Geschichte des Schriftstellers Michael Noonan, der nach dem mysteriösen Tod seiner Frau unter einer langjährigen Schreibblockade leidet. Einige Zeit später zieht er in das Sommerhaus 'Sara Lacht', welches nach der prominenten Sängerin Sara Tidwell benannt ist und die Anfang des 20. Jahrhunderts in dem Ort lebte.

In dem Haus sieht Michael plötzlich geisterhafte Erscheinungen, bevor er sich der jungen, attraktiven Witwerin Mattie annimmt. Später kommt es zu tödlichen Ereignissen.