Die britische Kultfigur Mr. Bean kehrt wieder zurück - und diesmal erneut als Animationsserie. Bereits vor knapp zehn Jahren wurde schon einmal eine animierte Serie produziert, die auch ganz gut ankam.

TV-Serien - Mr. Bean kehrt als Animationsserie zurück

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/246
Mr. Bean kehrt in animierter Form zurück.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zuvor war Schauspieler Rowan Atkinson jahrelange als Mr. Bean vor der Kamera zu sehen und sorgte für eine der wohl erfolgreichsten und beliebtesten britischen Comedy-Sendungen. Später dann sah man ihn in zwei Filmen, nämlich Bean – Der ultimative Katastrophenfilm sowie Mr. Bean macht Ferien.

Interessanterweise meinte er vor etwa sieben Jahren, sich von der Rolle endgültig verabschieden zu wollen. Doch so richtig loslassen konnte er nie und trat hin und wieder bei einigen wenigen Veranstaltungen als Mr. Bean auf.

Für die aktuell angekündigte Animationsserie ist er ebenso mit von der Partie und wird diese für Endemol Beyond entwickeln. Geplant ist vorerst eine Ausstrahlung via Youtube - im Herbst dann möchte man das Projekt auch an TV-Sender herantragen, um Mr. Bean wieder auf die TV-Bildschirme zu bringen.

8 weitere Videos