Der Prinz von Bel-Air könnte erneut auf Sendung gehen, allerdings vielmehr in Form eines Wiedersehens bzw. einer Reunion. Laut Tatyana Ali, die in der TV-Serie Ashley Banks spielte, bestehe diese Möglichkeit durchaus.

Gegenüber Hollywood Life verriet sie kürzlich: "Ich stehe noch immer in Kontakt mit Will und es wäre toll, mal wieder mit ihm zusammen zu arbeiten. Der gesamte Cast - Will eingeschlossen - sprach erst kürzlich über eine Reunion."

Weiter sagte sie: "Ich denke alle würden mitmachen, aber es hängt von den Terminplänen ab. Ich war sechs Jahre Teil der Serie, also vom Anfang bis zum Ende. Ein Wiedersehen wäre eine tolle Sache."

Eine sogenannte Reunion ist vor allem in Amerika nicht selten. Immer wieder gibt es ein Wiedersehen der ehemaligen Cast in einer anderen Sitcom oder bei einem öffentlichen Auftritt. Es muss also nicht direkt eine neue Staffel sein.