Die US-Komödie Hitch, in der Will Smith den sogenannten Date-Doktor spielte und Kevin James zu seinem Glück verhalf, befindet sich bei Fox als TV-Serie in Arbeit.

TV-Serien - Fox arbeitet an Serie zum Film Hitch

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/1
Hitch war mit der Besetzung durch Smith und James ein voller Erfolg.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Will Smith und dessen Frau Jada Pinkett Smith werden als Ausführende Produzenten tätig sein, ebenso wie James Lassiter, Caleeb Pinkett, Deborah Kaplan und Harry Elfont.

Von Kaplan und Elfon, die beide an den Drehbüchern zu Ich kann’s kaum erwarten! und Verliebt in die Braut arbeiteten, werden auch für die Serie das Skript schreiben. Beschrieben wird diese als "Workplace Comedy", in der es um "Dating und Sexual Politics" geht.

Ob Smith oder einer der anderen Darsteller vor die Kamera zurückkehren werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Dass eine TV-Serie kommen wird, darüber berichteten wir bereits vor genau vier Jahren. Zu dem Zeitpunkt noch war Pete Chiarelli (Selbst ist die Braut) als Drehbuchautor an Bord.

Damals hieß es auch, dass die Macher einstündige Episoden planen, in denen sogar Action-Elemente zum Einsatz kommen sollen. Ob das aber noch aktuell ist, bleibt abzuwarten.

Hitch war mit einem weltweiten Einspiel von 368 Millionen Dollar bei einem Budget von 70 Millionen vor 9 Jahren ein voller Erfolg.

8 weitere Videos