CBS war dieses Jahr offenbar äußerst zufrieden mit ihren Sommerserien. Wie der amerikanische Network-Kanal jetzt bekannt gab, wird es eine zweite Staffel der SciFi-Mystery-Serie "Extant" mit Halle Berry geben. Auch die Stephen King-Adaption "Under the Dome" erhält eine Verlängerung und geht damit in die dritte Staffel.

TV-Serien - "Extant" bekommt zweite Staffel, auch "Under The Dome" geht weiter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/246
Auch nächsten Sommer wieder im Fernsehen: "Under the Dome"
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schon im Sommer 2015 sollen "Extant" und "Under The Dome" weitergehen. Beide Serien werden von Steven Spielbergs Produktionsstudio Amblin Television realisiert.
Nina Tassler, Vorsitzende von CBS Entertainment äußerte sich folgendermaßen: „Wir sind dazu entschlossen, unseren Zuschauern und Werbebuchenden das ganze Jahr über Programm mit einer großen Vielfalt im Bereich Storytelling zu bieten. Wir sehen weiterhin den Sommer als großartigen Platz für einzigartige Konzepte, innovative Geschäftsmodelle und leidenschaftliche TV-Zuschauer“

Ein wenig überraschend kommt die Ankündigung bei "Extant", da die Quoten für die erste Staffel zwar solide, aber keinesfalls überragend waren. Außerdem beendete CBS die Staffel früher als geplant und versendete etliche Folgen im Doppelpaket. Das ist normalerweise ein Anzeichen dafür, dass der Sender nicht mehr wirklich an das Projekt glaubt und es schnell zum Abschluss bringen möchte. Am Ende rechnete sich die Serie aber anscheinend doch, wohl auch wegen lukrativer VOD-Deals mit Amazon Prime Instant Video, wo auch "Under the Dome" zu sehen ist.

"Extant" handelt von der Astronautin Molly Woods (Halle Berry), die nach einem mehrmonatigen Aufenthalt auf einer Weltraumstation auf die Erde zurückkehrt. Dort macht sie eine bizarre Entdeckung: Sie ist schwanger und das, obwohl sie die Monate zuvor keinen einzigen Menschen zu Gesicht bekommen hatte. Was ist mit Molly auf der Weltraumstation passiert? Schnell findet sich die Wissenschaftlerin in einer Verschwörung wieder, die dunkle Ziele verfolgt. Welche Rolle spielt dabei ihr Mann, der Kybernetiker John (Goran Visnjic), welcher einen Androiden knostruiert hat, der denkt, aussieht und fühlt wie ein menschliches Kind?

"Under the Dome" ist die Adaption eines gleichnamigen Romans von Stephen King. Die Serie handelt von der amerikanischen Kleinstadt Chester's Mill, über der sich plötzlich eine geheimnisvolle, übernatürliche und undurchdringliche Kuppel bildet. Die Einwohner der Stadt sind isoliert, nichts kann durch den "Dome" hinaus oder hinein. Schnell liegen bei den Bürgern von Chester's Mill die Nerven blank, es bilden sich Fronten und Ansprüche um das Kommando in der Kleinstadt. Ursprünglich war die Serie als abgeschlossene Mini-Serie geplant. Durch den großen Quotenerfolg entschloss sich Sender CBS aber dazu, die Serie doch nicht abzuschließen, sondern weiterlaufen zu lassen. Dabei entfernte man sich allerdings deutlich von der Handlung in der Romanvorlage.