True Detective - Gerücht: HBO will neue Serie statt Staffel 3

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 26/321/32
Wird HBO auf eine neue Serie setzen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darf man einem Bericht von The Hollywood Reporter glauben, so stehen die Chancen auf eine dritte Staffel von True Detective aktuell weniger gut. Denn angeblich möchte HBO lieber eine neue Serie auf die Beine stellen, statt eine weitere Runde von True Detective umzusetzen.

Das bedeutet allerdings nicht, dass die Serie damit endgültig begraben wäre, zumal die Zusammenarbeit mit Schöpfer Nic Pizzolatto bis Ende 2018 sicher ist und vertraglich festgelegt wurde. Allerdings meinen die Quellen von The Hollywood Reporter, dass eine neue Serie von Pizzolatto wahrscheinlicher ist.

True Detective - Staffel 2 konnte nicht an erste anschließen

Während die erste Staffel mit Matthew McConaughey und Woody Harrelsone einen Emmy-Award für die Regie einheimsen konnte und auch sonst ziemlich gut ankam, erhielt die zweite Staffel mit Colin Farrell, Vince Vaughn und Rachel McAdams doch sehr gemischte Kritiken. Manche bezeichneten die zweite Staffel als Flop, andere hingegen als "etwas schwächer", aber insgesamt doch als gut und sehenswert.

Unsere True Detective Kritik meint: "Würdige Fortsetzung zur grandiosen ersten Staffel, die sehr anders, aber kaum weniger beeindruckend ist."

Ende vergangenen Jahres berichtete Entertainment Weekly, dass eine dritte Staffel nicht geplant wäre.

TV-Serien - 25 TV Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)

Aktuellstes Video zu True Detective

True Detective - Promo Staffelfinale18 weitere Videos