Nach Spekulationen und Gerüchten ist es offiziell: Colin Farrell und Vince Vaughn werden Hauptrollen in der zweiten Staffel der Serie True Detective einnehmen.

True Detective - Colin Farrell und Vince Vaughn für Hauptrollen bestätigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTrue Detective
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Colin Farrell und Vince Vaughn.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass Woody Harrelson und Matthew McConaughey, die Hauptdarsteller der ersten Staffel, nicht dabei sein werden, ist bereits länger bekannt.

Doch für die zweite Staffel sind insgesamt vier Hauptrollen geplant – Farrell wird den Polizisten Ray Velcoro spielen, während Vaughn das kriminelle Genie Frank Semyon verkörpert. Fehlen also noch zwei Darsteller.

In der Serie wird es darum gehen, dass sich drei Polizisten und ein Krimineller nach einem Mord durch das Netz einer Verschwörung winden. Semyons Geschäftspartner wurde ermordet, mit dem er sein Geschäft legal aufbauen wollte und das er nun möglicherweise verlieren könnte. Entsprechend ist er stark an der Aufklärung des Ganzen interessiert.

Justin Lin wird übrigens die Regie der ersten beiden Episoden übernehmen, nachdem er zuvor etwa Fast & Furious 6 und Folgen zu Community drehte. Starten wird die Produktion diesen Herbst.

Wer die anderen Rollen übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. IMDB nennt gerüchteweise Michelle Forbes, Taylor Kitsch und Elisabeth Moss. Es ist zu erwarten, dass die weiteren Darsteller demnächst bekannt gegeben werden.

Die zweite Staffel hat mit der Handlung der ersten nichts zu tun. Zuletzt bekundete McConaughey sein Interesse an einer Rückkehr, auch wenn das wohl eher unwahrscheinlich sein dürfte.