Die Werbemaschinerie rund um The Walking Dead läuft derzeit auf Hochtouren, um auf den ab dem 9. Februar in den USA startenden zweiten Teil der vierten Staffel aufmerksam zu machen.

The Walking Dead - Zombies machen New York unsicher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/38Bild 72/1091/109
Am Sonntag geht es in den USA mit The Walking Dead weiter - ab Montag strahlt auch Sky aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neben Trailern, Interviews und Co. findet sich darunter auch ein Video, in dem Passanten aus New York erschreckt werden.

Extra dafür wurden Schauspieler in Zombies verwandelt, die sich unter einem Gitter in der Straße verstecken. Sobald ein Passant in der Nähe ist oder über dieses Gitter schreitet, kommen plötzlich blutverschmierte Hände hervor. Das Video dazu könnt ihr euch unter dem Text anschauen.

Solltet ihr an den neuen Folgen interessiert sein, so lassen diese sich ab Montag auf Sky anschauen. Im Oktober letzten Jahres wurde die fünfte Staffel offiziell angekündigt, an der natürlich Robert Kirkman, Scott Gimple und Co. mitwirken. Darüber hinaus ist auch ein Spin-off geplant, das 2015 kommen soll.

45 weitere Videos