Nachdem AMC erst eine vierte Staffel zu The Walking Dead bestellte, bestätigte Fox International Channels in einer Pressemitteilung, sich die weltweiten Ausstrahlungsrechte der Staffel gesichert zu haben.

The Walking Dead - Wenige Tage nach US-Premiere: Fox zeigt auch vierte Staffel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Walking Dead
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 109/1101/110
The Walking Dead wird auch in der vierten Staffel wieder im deutschen Pay-TV zu sehen sein - höchstwahrscheinlich direkt kurz nach der US-Premiere.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bedeutet in erster Linie, dass Staffel 4 in über 120 Ländern im Pay-TV laufen wird und man keine Monate warten muss, bis die Serie auch hierzulande zu sehen ist. Voraussichtlich im Herbst 2013 wird die vierte Staffel ausgestrahlt.

Die dritte Staffel läuft nach der Winterpause auf Fox ab 15. Februar jeweils freitags um 22:05 Uhr. Und das Beste: das sind nur fünf Tage nach der US-Premiere, wobei ihr die Serie im englischen Original-Ton und in HD sehen könnt.

Mirjam Laux, Managing Director Fox International Channels Germany, sagte dazu: "The Walking Dead hat in Deutschland eine eingefleischte Fangemeinde. Diese hat verständlicherweise keine Lust, zu lange auf neue Episoden ihres Serien-Hits zu warten. Deshalb steht auf unserer Agenda 2013 ganz oben, den deutschen Fans auch die neue Staffel so zeitnah wie möglich zur US-Premiere anbieten zu können."

Die vierte Staffel muss übrigens ohne den bisherigen Showrunner auskommen, Glen Mazzara stieg aufgrund einer Meinungsverschiedenheit aus, wobei man sich laut einem AMC-Statement auf freundschaflichem Wege getrennt habe.