The Walking Dead könnte noch viele Jahre über die Bildschirme flimmern, denn die Macher haben äußerst weitreichende Pläne für die TV-Serie.

The Walking Dead - Macher haben Pläne bis Staffel 12

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/38Bild 72/1091/109
The Walking Dead ist eine der derzeit erfolgreichsten Serien.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Produzent David Alpert zufolge arbeite man gerne mit dem Quellmaterial und wisse bereits sehr genau, was in der zehnten Staffel geschehen wird und wohin man mit der elften und zwölften gehe.

Man habe bereits entsprrechende Meilensteine und Maßstäbe gesetzt. Allerdings hängen weitere Staffeln vor allem von einem bestimmten Punkt ab: die Serie muss weiterhin erfolgreich bleiben. Dessen sind sich auch die Macher im Klaren.

Derzeit wird an Staffel 5 gearbeitet, die gegen Ende des Jahres ins TV kommt. Bereits vor einiger Zeit gab es Aussagen, wonach die Serie "unendlich lange" laufen könnte.

Klar ist zumindest, dass The Walking Dead ein Spin-off erhält. Das wiederum soll weder in Georgia angesiedelt sein noch bekannte Figuren aus der Serie bzw. den Comics auftreten lassen. Es wird also ein neues Setting und einen komplett neuen Cast geben, um eine ganz andere Seite der 'The Walking Dead'-Welt zu zeigen. Die Serie wird auch nichts mit den Ereignissen der Comics zu tun haben - vielmehr sei es nun eine "leere Seite", die man beginne. Das Produktionsteam bleibt hingegen teilweise unverändert.