The Tomorrow People - Infos

Bei The Tomorrow People handelt es sich um ein Remake der gleichnamigen britischen Serie aus den 1970er Jahren. Sie verfolgt eine Gruppe von jungen Menschen, die jeweils über besondere übernatürliche Fähigkeiten verfügen und damit die nächste Stufe der Evolution erreichen. Denn diese brauchen sie auch im Kampf gegen eine Regierungsorganisation namens Ultra.

Stephen Jameson (Robbie Amell) wird davon gequält, dass er glaubt nicht normal zu sein. Er behandelt sich medimamentös gegen seine scheinbar psychischen Probleme, bricht das Ganze jedoch ab. Astrid (Madaleine Mantock), eine von Stephens besten Freundinnen und heimlich in ihn verliebt, macht sich deswegen große Sorgen um ihn. Erst nachdem ihn Cara (Peyton List), eine Telepathin und Teleporterin, gedanklich kontaktiert, erkennt Stephen, dass er zu einer besonderen Gruppe Menschen gehört, den Tomorrow People. Auch der düstere, attraktive und coole John Young (Luke Mitchell) gehört zu ihnen. Wie Cara besitzt er die Fähigkeit der Teleportation und ist außerdem sehr gut darin, andere Menschen für die Gruppe zu gewinnen.
Das Team macht später die Bekanntschaft mit dem Wissenschaftler Dr. Jedikiah Price (Mark Pellegrino) und der Organisation Ultra. Price glaubt, dass die Tomorrow People eine Bedrohung für die Menschheit seien und setzt alles daran die Mutanten unschädlich zu machen. Dabei schreckt er auch nicht vor dem Töten der Tomorrow People zurück. Erst als sich herausstellt, dass Price der Onkel von Stephan ist, beginnt er als Doppelagent für Ultra zu arbeiten, während er weiter die Tomorrow People unterstützt.

The Tomorrow People - Official Trailer