The Michael J. Fox Show - Infos

"The Michael J. Fox Show" ist eine US-amerikanische Sticom, die seit 2013 produziert wird und Michael J. Fox in der Hauptrolle zeigt auf dessen Leben die Comedyserie lose basiert. Die Idee stammt von Will Gluck, der sich schon für das Drehbuch und die Regie von „Freunde mit gewissen Vorzügen“ verantwortlich zeigte. Im September 2013 feierte sie beim Sender NBC ihre Premiere und wurde im Februar 2014 aufgrund der schlechten Einschaltquoten abgesetzt.

Nachdem beim Nachrichtensprecher für New Yorks WNBC, Mike Henry (Michael J. Fox), Parkinson diagnostiziert wird, muss der Familienvater seine Karriere aufgeben. Nachdem ihm ein neues Medikament jedoch hilft, die Symptome seiner Erkankung in den Griff zu bekommen, wagt er sich Jahre später zurück ins Rampenlicht.

An seiner Seite stehen dabei seine Frau Annie (Betsy Bradnt), mit der er schon seit 20 Jahren verheiratet ist und die sich so liebevoll um ihren Mann kümmert, wie um ihre drei Kinder. Annie ist dabei nicht nur tough, sondern auch zutiefst loyal ihrer Familie gegenüber. Obwohl sie „der Fels“ in der Brandung in Mikes Lebens ist, hasst sie diese Bezeichnung, die die Öffentlichkeit ihr verpasst hat und gerät das ein oder andere Mal schnell aus der Haut.

Auch Mikes Kinder stehen zu ihrem Vater. Da ist Eve (Juliette Goglia), das mittlere der drei Kinder. Ein eigentlich sehr intelligentes Mädchen, dessen Schulnoten, dass leider noch nicht ganz zeigen. Dann Ian (Conor Romero), Studienabbrecher, der seit kurzen wieder bei seinen Eltern lebt. Und der Jüngste im Bunde: Graham (Jack Goor). Selbst mit seinen sieben Jahren ist er ziemlich erwachsen.

Dazu kommt noch Mikes selbstverliebte, arbeitslose Single-Schwester Leigh (Katie Finneran), die alles, aber wirklich alles dafür tun würde um jung zu bleiben. Doch auch Kay (Ana Nogueira), Mikes sehr junge Segment Producerin setzt alles daran, dass die Arbeit gut läuft, denn sie ist für Mikes Part der Show verantwortlich.

Nachdem Michael J. Fox im Jahr 2000 die Serie „Chaos City“ (im Original „Spin City) als Hauptdarsteller, wegen seiner Parkinson-Krankheit verließ, die schon 1991 ausbracht, stellt „The Michael J. Fox Show“ sein großes Comeback dar.

The Michael J. Fox Show - Official Trailer