The IT Crowd - Infos

Etwa anderthalb Jahre vor der Entstehung von "The Big Bang Theory" schuf Graham Linehan mit der britischen Sitcom "The IT Crowd" eine erfolgreiche Fernsehserie, die ihren Fokus auf Nerds und deren alltägliche Problemchen im Umgang mit anderen, "normalen" Menschen legt.

Ort des Geschehens von "The IT Crowd" sind die Großraumbüros von Reynholm Industries in der Londoner Innenstadt. Das IT-Büro des Unternehmens wurde in einen kleinen, verdreckten Keller verfrachtet, was aber zumindest Moss (Richard Ayoade) und Roy (Chris O'Dowd), zwei der drei Techniker, nicht sonderlich stört.

Die beiben Mittdreißiger sind Nerds, wie sie im Buche stehen und arbeiten seit einiger Zeit bei Reynholm Industries. Ihnen zur Seite steht Jen (Katherine Parkinson), die zwar als Managerin der IT-Abteilung tätig ist, im Grunde aber über keinerlei Fachkenntnisse verfügt - eine Schwäche, für die sie von Moss und Roy häufig auf die Schippe genommen wird.