Sarah Michelle Gellar wird in der neuen Sitcom The Crazy Ones die Tochter von Robin Williams spielen, wie TVGuide berichtet. Robin Williams leitet eine Werbeagentur, dessen Tochter Sydney Roberts dort als Creative Director arbeitet.

The Crazy Ones - Sarah Michelle Gellar spielt Robin Williams‘ Tochter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Crazy Ones
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
Mit Ringer hatte Sarah Michelle Gellar einen vergleichsweise kurzen TV-Auftritt - nur eine Staffel wurde wegen der schwachen Quoten produziert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sie wird unter anderem als stark, angetrieben und organisiert beschrieben. James Wolk (Political Animals) wird als Werbetexter zu sehen sein, während David E. Kelley (Doogie Howser, Boston Legal) das Drehbuch zum Piloten schreiben und diesen gemeinsam mit Dean Lorey, Bill D'Elia, John Montgomery and Mark Teitelbaum produzieren wird. Inszeniert hingegen wird der Pilot von Jason Winer (Arthur).

Erst im letzten Jahr wollte Sarah Michelle Gellar mit der weniger erfolgreichen Serie Ringer ihr TV-Comeback wagen, aus drei Staffeln wurde am Ende aber nur eine. Zuletzt befand sie sich für eine weitere Sitcom im Gespräch, in der sie eine Mutter und Ehefrau spielen soll. In der Serie geht es offenbar hauptsächlich darum, was Eltern mit ihrer Zeit anfangen, wenn ihre Kinder nicht zu Hause sind.