Die beliebte Sitcom The Big Bang Theory erhält ein offizielles LEGO-Set. Die Idee dahinter wurde vor einiger Zeit auf der Webseite von Lego Ideas vorgestellt, für die schließlich abgestimmt werden konnte.

The Big Bang Theory - Offizielles LEGO-Set kommt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Big Bang Theory
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 119/1201/120
Das LEGO-Set zu The Big Bang Theory ist offiziell.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nur wenige Wochen dauerte es, bis man 10.000 Befürworter dafür hatte. Das LEGO-Set wird also offiziell gebaut und verkauft, während die Designer bzw. Ideen-Geber 1 Prozent des Nettoumsatzes erhalten.

Das Set enthält die volle Nerd-Power: Howard, Bernadette, Amy, Sheldon, Leonard, Penny und Rajesh. Nicht fehlen dürfen auch Gadgets wie Howards Nintendo-Gürtelschnalle oder Leonards Rubik-Würfel-Taschentuch-Spender.

In einem Statement schreibt LEGO: "Wir sind sehr erfreut, Alatariels und GlenBrickers 'The Big Bang Theory'-Projekt als LEGO Ideas Set zu veröffentlichen. Das finale Design, der Preis und das Veröffentlichungsdatum werden gerade noch verhandelt."

GlenBricker, also einer der Köpfe hinter dem LEGO-Set, hat derzeit noch ein weiteres, das möglicherweise umgesetzt werden könnte: Doctor Who. Das erhielt zwar Anfang des Jahres seine 10.000 Stimmen, doch noch prüft LEGO die Möglichkeiten dazu. Erst vor wenigen Tagen machte das Unternehmen deutlich, derzeit noch darüber zu entscheiden.