Bazinga! Die Dürreperiode hat für Fans des Geektums mit dem heutigen Montag endlich ein Ende. Um 21:15 Uhr strahlt Pro7 die erste Folge der sechsten Staffel der sympathischen Nerd-Wohngemeinschaft aus, nachdem eine Stunde zuvor die 500. Folge der Simpsons über den Fernsehbildschirm geflimmert ist.

The Big Bang Theory - Fernseher einschalten: Pro7 strahlt ab heute die sechste Staffel aus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Big Bang Theory
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 119/1201/120
Ab heute zeigt Pro7 die neuen Episoden der Kultserie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Staffelauftakt „Die Date-Variable“ feiern Sheldon und Amy ihr zweijähriges Beziehungsjubiläum mit einem romantischen Dinner. Der neurotische Physiker hat zum Missfallen seiner Freundin auch Rajesh eingeladen, der jedoch schon bald von Amy vertrieben wird und anschließend den nächsten Pärchenabend von Leonard und Penny ruiniert. Derweil muss sich Howard an Bord der ISS mit Bernadette und seiner Mutter herumschlagen.

Nicht nur die erste Folge steht im Zeichen der Liebe: Die gesamte Season rückt die Beziehungen der smarten Nerds in den Mittelpunkt. Dass dabei nicht immer alles eitel Sonnenschein ist, versteht sich von selbst.

Pro7 bleibt der typischen Ausstrahlungsformel treu und zeigt nach der neuen Episode drei Wiederholungen von älterern Folgen. Fortan gibt es jeden Montag pünktlich um 21:15 Uhr eine weitere Episode der sechsten Staffel von The Big Bang Theory zu sehen.

Warum sich pünktliches Einschalten lohnt, erfahrt ihr in unserer Kritik zur aktuellen sechsten Season.