CBS und Warner Bros. Television konnten ihr Supergirl für die geplante TV-Serie finden, wie The Hollywood Reporter berichtet.

Supergirl - Darstellerin für Supergirl gefunden

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Melissa Benoist spielt Supergirl.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit wird 26-jährige Melissa Benoist die Cousine von Superman bzw. Kara Zor-El verkörpern. Benoist hatte ihren Durchbruch mit der Serie Glee und konnte ebenso mit dem Musikdrama Whiplash Erfolge feiern.

Kara Zor-El wurde auf Krypton geboren und konnte in noch jungen Jahren auf die Erde flüchten, bevor der Planet zerstört wurde. Nachdem sie auf der Erde ankam, wurde so von der Familie Danvers aufgenommen, die ihr wiederum beibrachte, ihre Superheldenkräfte vor der Öffentlichkeit zu verbergen.

Inzwischen ist Kara 24 Jahre alt und setzt erstmals bei einer unerwarteten Katastrophe ihre Kräfte in der Öffentlichkeit ein. Und da sie dadurch merkt, mit diesen Kräften auch Gutes vollbringen zu können, beginnt sie anderen Menschen zu helfen – als Supergirl.

Die Figur wurde 1959 von Autor Otto Bond und Designer Al Plastino erfunden. Bereits 1984, ungefähr zu der Zeit der Christopher Reeve Superman-Filme, gab es eine Supergirl-Verfilmung mit Helen Slater in der Titelrolle. Auch hatte Supergirl diverse Auftritte, darunter in Superman: The Animated Series und bereits im genannten Smallville, wenn auch eher als Kara bzw. Clark Kents Cousine.