Es hatte sich bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: Star Wars: The Clone Wars wird mit der fünften Staffel und somit nach über 100 Folgen enden. Cartoon Network wird keine weiteren Serien mehr produzieren, das endgültige Aus von The Clone Wars bedeutet dies allerdings nicht.

Star Wars: The Clone Wars - Wird nach über 100 Folgen eingestellt, neue 'Star Wars'-Serie in Aussicht gestellt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 5/251/25
Star Wars: The Clone Wars wird zwar in der jetzigen Form enden, dafür soll eine neue Serie entstehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Macher wollen die Reihe in einer anderen Form fortführen, auch wenn noch unklar ist, wie das genau aussehen soll. Man werde aber definitiv neue Handlungsbögen produzieren und verspricht dabei, einige der spannendsten Abenteuer auf die Beine zu stellen. Gut möglich, dass hier etwa über Filme nachgedacht wird, die direkt auf DVD erscheinen.

Das Ende der TV-Serie ist aber auch gleichzeitig der Anfang einer neuen, die in einer anderen Zeitperiode angesiedelt sein soll und bislang noch nicht in einer Film- und Fernsehproduktion aufgegriffen wurde. Es wird bereits gemunkelt, dass dahinter Knights of the old Republic stecken könnte. Es würden jedenfalls noch "einige dunkle Stellen" im 'Star Wars'-Universum existieren.

Damit nicht gemeint ist natürlich nicht die Serie Star Wars Detours, die allerdings nach hinten verschoben wurde, da vor allem die Arbeiten an der neuen Trilogie viele Ressourcen verschlingen.