Wie The Hollywood Reporter berichtet, befindet sich eine neue TV-Serie rund um Star Trek in Arbeit. Hinter dem Projekt steht Alex Kurtzman, der die Drehbücher von Star Trek (2009) und Star Trek: Into Darkness geschrieben hat

Star Trek - Neue 'Star Trek'-Serie für 2017 geplant

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Trek
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 236/2371/237
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

. CBS soll die Serie bestellt haben, um sie im Januar 2017 ausstrahlen zu können. Fast pünktlich zum 50. Geburtstag. Die neue 'Star Trek'-Serie wird dem Bericht zufolge neue Charaktere, neue Welten und neue Zivilisationen einführen, während sie "dramatische, gegenwärtige Themen" aufgreift.

Aktuell soll noch nach einem Drehbuchautor gesucht werden. Wie es heißt, wird die Serie über CBS All Access ausgestrahlt, was gleichzeitig das erste Projekt wäre, das speziell für diesen Dienst entwickelt wird. Es ist sicherlich davon auszugehen, dass die Serie außerhalb der USA anderweitig zu sehen sein wird – aber das wird sich noch zeigen.

Die bekannteste Serie im 'Star Trek'-Universum ist natürlich Raumschiff Enterprise aus den Sechzigern mit William Shatner als Captain Kirk und Leonard Nimoy als Commander Spock. Danach folgten zahlreiche Filme und weitere Serien, die nicht weniger erfolgreich waren und unter den Fans Kultstatus genießen, darunter Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Raumschiff Voyager.

Im nächsten Jahr wird mit Star Trek Beyond ein neuer Film in die Kinos kommen, in dem unter anderem Chris Pine, Zachary Quinto, Simon Pegg, Idris Elba, Zoe Saldana und Karl Urban zu sehen sind.

Star Trek Into Darkness - Vom ersten Pilotfilm bis zum Reboot: die ultimative Star-Trek-Zeitreise

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (140 Bilder)

Aktuellstes Video zu Star Trek

Star Trek - Erster Teaser10 weitere Videos