South Park - Mohammed und Kick-A-Ginger-Day: die größten Skandale in South Park

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 17/411/41
001 - Staffel 1, Folge 6: "Wer killt Opa?":

Nachdem sich Fans beschwert hatten, dass South Park zu sehr darauf fokussiert wäre moralisch zu sein, kam Episode 6. In „Wer killt Opa?“ nimmt man sich gleichzeitig der Thematik der Zensur (ein Thema, das immer und immer wieder von der Show behandelt wird) und der Sterbehilfe an. So wird Stans Großvater als selbstmordgefährdet dargestellt, als dieser seinen Enkel bittet ihn umzubringen.

„Wer killt Opa?“ war einer der Wendepunkte der Serie. Nach der Folge begann die Serie aktuelle Themen und moralische Fragen stärker zu attackieren. Ob es zum Nachteil der Show gewesen ist oder nicht, darüber lässt sich streiten, doch es spielte auf jeden Fall eine große Rolle in ihrer Langlebigkeit.

mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (0)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.