Die kommende Staffel 7 zu Sons of Anarchy könnte ein wenig länger gehen und mehr Episoden bieten, als die bisher üblichen 13. Serienschöpfer und Showrunner Kurt Sutter hat sich nach eigenen Aussagen darüber erkundigt, ob man denn mehr Episoden produzieren dürfe.

Sons of Anarchy - Staffel 7 könnte mehr Episoden bieten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/43Bild 32/741/74
Die letzte Staffel könnte etwas länger gehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jedoch könne es passieren, dass mehrere Faktoren dies verhindern, wie etwa die steigenden Lizenzgebühren. Darüber hinaus dauerten einige Episoden der 6. Staffel bereits länger als eine Stunde, wodurch am Ende gut drei bis vier zusätzliche Folgen zusammenkommen würden. Diesmal will er die Episoden möglichst wieder auf die üblichen 60 Minuten begrenzen, so dass am Ende ein paar weitere Folgen denkbar wären.

Die siebte Staffel wird die letzte sein, auch wenn Sutter im vergangenen jahr im Rahmen eines Panel des Academy of Television Arts and Sciences deutlich machte, die Serie gerne in die Verlängerung schicken zu wollen.

Sollte er während den Arbeiten merken, dass es da noch mehr zu erzählen gibt bzw. die Geschichte nicht so richtig ein Ende findet, könnte er mit dem Sender noch einmal ins Gespräch um eine mögliche weitere Staffel kommen. Aber dann könne es passieren, nicht nur die Kosten zu steigern, sondern man stehe möglicherweise ebenso vor dem Problem, dass die Serie nur noch eine Kopie von sich selbst werde.

Immerhin: wer nicht genug von Sons of Anarchy bekommen kann, darf sich vielleicht auf ein Spin-off freuen. Im Dezember meinte Sutter, gerne ein solches Projekt angehen zu wollen, welches wiederum eine Origin-Geschichte erzählt.

"Ich sprach mit dem Network darüber und ich denke, dass sie dem sehr offen gegenüberstehen. Ich glaube, die Anfänge des Clubs haben etwas sehr Interessantes an sich", erklärte er.

Eine solche Umsetzung dürfte aber noch weit entfernt sein - erst einmal konzentriert man sich auf die siebte Staffel.