Offenbar wird sich die dritte Staffel der BBC-Serie Sherlock verzögern. Wie Entertainment Weekly berichtet, wurde der Produktionsstart der Staffel vom Januar auf den März 2013 verschoben.

Sherlock - Staffel 3 verzögert sich offenbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSherlock
Sherlock und Watson werden wohl erst später wieder ermitteln.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 11/121/12

Normalerweise sollte die Ausstrahlung der dritten Staffel schließlich im Sommerprogramm der BBC erfolgen, doch das dürfte wohl zeitlich äußerst knapp werden. Daher sieht es ganz danach aus, als würde die Staffel in den Herbst 2013 fallen.

Laut eines Sprechers könnte die neue Staffel im schlimmsten Falle sogar erst Anfang 2014 ausgestrahlt werden.

Grund für die Verzögerung sind die prallgefüllten Terminkalender der beiden Serien-Stars Benedict Cumberbatch und Martin Freeman. Während Cumberbatch einerseits den Film Star Trek 2 dreht, sind er und Freeman mit dem dritten Abenteuer der Hobbit-Trilogie beschäftigt.

Unklar bleibt außerdem, ob die dritte Staffel wieder bei der ARD ausgestrahlt bzw. wann sie in Deutschland zu sehen sein wird. In der erfolgreichen Serie ermitteln die beiden Detektive im heutigen London.

Aktuellstes Video zu Sherlock

Sherlock - Season 3 Launch Trailer3 weitere Videos