Asylum und SyFy-Channels Sharknado 2 hat bei seiner Weltpremiere am 30. Juli alle Zuschauerrekorde des TV-Senders gebrochen und während der Ausstrahlung ca. 1 Milliarden Twitter-Einträge verursacht.

Sharknado 2 - Sharknado 2 bricht die Zuschauerrekorde des SyFy-Channels

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSharknado 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Dieses Mal terrorisieren die Haie New York
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits als Sharknado - Enough said auf dem SyFy-Channel lief, war das ein kleiner Rekord für das Mockbuster-Studio Asylum. Selbst gestandene Hollywoodstars schauten sich das TV-"Hailight" an und kommentierten es fleissig auf Twitter.

Doch die TV-Premiere von Sharknado 2 - The Second One entwickelte sich zu einem echten Renner. 3,9 Millionen Zuschauer und davon 1,6 Millionen in der relevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen - das ist SyFy-Rekord.

Die Premiere feierte die Internetgemeinde auch über Twitter ab. Über eine Milliarde Twitter-Einträge wurden verfasst, die sich mit Sharknado 2 - The Second One befassten.

Der SyFy-Channel wird das Event sowohl heute, den 2. als auch am 3. August wiederholen.

In Sharknado 2 - The Second One bekommen es die Darsteller Ian Ziering, Tara Reid, Vivica A. Fox, Mark McGrath, Kari Wuhrer und Judah Friedlander mit fliegenden Haien zu tun. In weiteren Cameo-Auftritten sieht man ein Who is Who der amerikanischen C-Prominenz, darunter Kelly Osbourne, Andy Dick, Perez Hilton, Judd Hirsch, Robert Klein, Kurt Angle, Salt N' Pepa's Pepa (Sandra Denton), Biz Markie, Matt Lauer, Al Roker, Kelly Ripa, Michael Strahan, Richard Kind, Kelly Oxford, Billy Ray Cyrus, Wil Wheaton and Robert Hays

2 weitere Videos