Secret Diary of a Call Girl - Geständnisse einer Edelhure - Infos

Die britische Fernsehserie "Secret Diary of a Call Girl - Geständnisse einer Edelhure" befasst sich mit dem Tabuthema Prostitution, wobei die Handlung einem Blog (und späteren Buch) der langjährigen Edelprostituierten Belle du Jour nachempfunden ist. Die aus vier Staffeln bestehende Produktion nähert sich der Thematik jedoch vorwiegend auf humoristische Weise und musste sich nicht zuletzt deshalb mit dem Vorwurf auseinandersetzen, das horizontale Gewerbe zu propagieren.

Hannah Baxter (Billie Piper) lebt ein freizügiges Leben in London und hat ihre Leidenschaft für Sex und Geld zum Beruf gemacht - als Edelprostituierte. Ihr berufliches und privates Leben trennt sie jedoch strikt voneinander, obschon sie auch eine Freundin in das horizontale Gewerbe einführt. Problematisch gestaltet sich für Hannah zudem die Suche nach einer festen Beziehung, die sich nur schwer mit ihrem Beruf vereinen lässt.