Die neue Serie mit Buffy-Darstellerin Sarah Michelle Gellar startet heute bei sixx ihre TV-Premiere in Deutschland. Gleich zum Start wird es ab 21 Uhr eine Doppelfolge geben, wobei die Episoden jeden Donnerstag ausgestrahlt werden. Rund zwei bis drei Stunden später findet nochmals eine Wiederholung statt.

Ringer - Neue Serie mit Buffy-Star startet heute

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 1/191/19
Sarah Michelle Gellar spielt zwei Rollen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt 22 Episoden wird die erste und auch einzige Staffel bieten und Sarah Michelle Gellar in eine Doppelrolle eineiiger Zwillinge schlüpfen lassen, die in verschiedenen sozialen Schichten leben. Die Ärmere der beiden wird Zeuge eines Mafia-Mordes, woraufhin sie zu ihrer reichen Schwester nach New York flüchtet.

Und als diese plötzlich während eines gemeinsamen Bootausfluges verschwindet, nutzt ihre Schwester die Gelegenheit und übernimmt ihre Identität, um sich in ihr soziales Umfeld zu integrieren. Auch ihren Ehemann kann die ärmere Schwester an der Nase herumführen. Dann aber muss sie schon bald feststellen, dass ihre verschwundene Schwester ebenfalls Geheimnisse hatte.

Ringer wurde übrigens nach nur einer Staffel wieder eingestellt, da die Einschaltquoten in den USA ständig weiter abnahmen. Ursprünglich waren drei Staffeln geplant, so dass ein Hintertürchen offen gelassen wurde und im Falle des Falles die beiden Staffeln noch gedreht werden können. Dennoch wird die Serie zu einem Ende geführt.

Wer mehr über die TV-Serie Ringer erfahren möchte, schaut sich am besten unser Review dazu an.