Rectify - Infos

Mit Rectify liefern die Breaking Bad Macher ihre neue Serie. Diese erzählt die Geschichte von Daniel Holden (Aden Young). Er geht mit 18 Jahren noch zur High School, als er wegen Vergewaltigung und dem anschließenden brutalen Mord an seiner damals 16-jährigen Freundin Hanna zum Tode verurteilt wird. Grundlage für das Urteil waren Zeugenaussagen und ein Geständnis des Beschuldigten. Nach 19 Jahren in der Todeszelle stellt sich durch eine neue DNA-Analyse heraus, dass die Samenspuren an der Leiche nicht von Holden stammen. Er kommt daraufhin frei und beschließt in seine ehemalige Heimatstadt Paulie, Georgia zurückzukehren.

In der Zeit von Holdens Inhaftierung hat seine Mutter Janet (J. Smith Cameron) neu geheiratet, sodass sein Stiefvater Ted Senior (Bruce McKinnon) und die Stiefbrüder Ted Junior (Clayne Crawford) und Jared (Jake Austin Walker) sowie Teds Frau Tawney (Adelaide Clemens) nun zur Familie gehören. Doch außer seiner Schwester Amantha (Abigail Spencer) wissen die anderen nicht so recht, wie sie mit dem frisch aus dem Gefängnis entlassenen Daniel umgehen sollen. Unterdessen ist der ehemalige Ankläger in Daniels Fall, der mittlerweile zum Senator aufgestiegene Roland Foulkes (Michael O'Neill), nach wie vor von Daniels Schuld überzeugt und versucht ihn gemeinsam mit dem Sheriff wieder hinter Gitter und auf den elektrischen Stuhl zu bringen

Rectify - Trailer