Prison Break könnte ins TV zurückkehren. Wie TV Line und Deadline berichten, arbeitet Fox momentan an einer Rückkehr in Form einer Miniserie.

Prison Break - Bericht: Fox arbeitet an Miniserie

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Geht es zurück ins Gefängnis?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wentworth Miller und Dominic Purcell sollen für diese Serie wieder in ihre bekannten Rollen schlüpfen. Sollte das Projekt umgesetzt werden, dann wäre es ähnlich zu 24: Live Another Day und würde etwa ein Dutzend Episoden bieten.

Serienschöpfer Paul Scheuring soll sich zudem an einer Rückkehr interessiert zeigen. Deadline zufolge können sich die Macher vorstellen, dass Michael Scofield (Miller) von seinem Halbbruder Lincoln Burrows (Purcell) aus dem Gefängnis befreit wird. Etwas, was zumindest in umgekehrter Weise nicht ganz so neu ist.

Bereits Anfang des Jahres zeigte Fox Television im Rahmen der Television Critics Associations Pressetour Interesse an einer Fortsetzung von Prison Break. Für Fox' Gary Newman wäre die Serie wäre es die "perfekte Event-Serie".

Übrigens gab er zu dem Zeitpunkt auch zu verstehen, dass man sich ebenso für eine Rückkehr von Akte X interessieren würde. Es dauerte nicht lange, bis die Fortsetzung schließlich angekündigt wurde.

Der coolste Film-Serienkiller aller Zeiten?