Wie so oft, haben Pay-TV-Kunden schon weit früher das Vergnügen gehabt, sich mit den Folgen der zweiten Staffel von „Person of Interest“ auseinanderzusetzen. Auf RTL Crime ist die Staffel erst Ende November ausgelaufen. Nur wenige Tage später, ab dem 10. Dezember geht es dann im Free-TV von Neuem los. RTL wird wohl gespannt sein, wie sie „Person of Interest“ denn nun schlägt, denn in der ersten Staffel waren deutlich Quoteneinbrüche zu vermelden, weswegen die Sendezeit auch nach hinten verlegt wurde.

Person of Interest - Deutscher TrailerEin weiteres Video

Die totale Überwachung

In der Einleitung der Serie, gesprochen von Mr. Finch, heißt es. „Sie werden beobachtet. Die Regierung besitzt ein geheimes System, eine Maschine, die Sie zu jeder Stunde eines jeden Tages überwacht. Ich weiß es, denn ich habe sie gebaut. Ich entwickelte die Maschine zur Entdeckung von Terroranschlägen, doch sie sieht alles. Gewaltverbrechen, in die gewöhnliche Menschen verstrickt sind, Menschen wie Sie. Verbrechen, die die Regierung als irrelevant betrachtet. Sie wird nichts unternehmen, also beschloss ich, selbst etwas zu unternehmen.

Person of Interest - Staffel 2 - Jeder wird überwacht!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 10/141/14
Person of Interest läuft unter den Genres 'Science-Fiction', 'Drama' und 'Krimi'.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine solche Maschine gibt es nicht, die totale Überwachung durch den US-Geheimdienst ist aber mittlerweile schon ein alter Hut, auch wenn praktisch Woche für Woche neue Enthüllungen kommen. Das ist wieder ein schönes Beispiel dafür, dass die Realität oftmals hässlicher ist, als es die Fiktion sich überhaupt ausmalen könnte.

Eine Maschine wie die aus „Person of Interest“? Die hätte zumindest den Vorteil, dass auch ein paar gute Sachen dabei rauskommen.

Dennoch: Der Aspekt der Totalüberwachung, der in der Serie natürlich immer wieder angeschnitten wird, ist auch eines der Elemente, die diese Serie einerseits so interessant, andererseits gerade heutzutage so relevant machen.

Packshot zu Person of InterestPerson of Interest kaufen: Jetzt kaufen:

Amy Acker ist Root

Zum Ende der ersten Staffel wurde Amy Ackers Figur Root eingeführt. Sie spielt auch in der zweiten Staffel eine wichtige Rolle. Sie hat Finch entführt und hat ihn auch zu Beginn der Staffel noch in ihrer Gewalt, während Reese hofft, dass ihm die Maschine helfen kann, seinen Partner zu finden. Root will von Finch wissen, wo sich die Maschine befindet

Person of Interest - Staffel 2 - Jeder wird überwacht!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 10/141/14
Im deutschsprachigen Raum läuft die Serie seit dem 22. September 2011.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sie hat eigene Pläne für die Maschine, die ein weiteres Mysterium innerhalb der Serie etablieren. Im Verlauf der zweiten Staffel setzt man sich damit auseinander.
Außerdem wird hier der rote Faden der Geschichte stärker verfolgt. Zwar gibt es immer wieder Menschen, die gerettet werden müssen, aber interessanter als die „normalen Fälle“ sind zweifelsohne die Geschichten, die weiter aufgezogen werden.

Dabei schaffen es die Autoren, verschiedene Erzählebenen zu etablieren. So geht es nicht länger nur um die Geheimorganisation innerhalb der Polizei oder die CIA-Hintergrundgeschichte von John Reese. Weitere Handlungsstränge befassen sich mit der Verschwörung innerhalb der Regierung, die mit der Nutzung der Maschine einhergeht, und die so genannte Decima-Technologies-Geschichte.

Die Serie nimmt Fahrt auf. Mehr Drama, mehr Action, mehr Mythologie.Fazit lesen

Dabei handelt es sich um eine im Schatten operierende Organisation, die versucht, die Kontrolle über die Maschine zu erhalten. Eine der Hauptfiguren ist hier John Greer, ein geheimnisvoller Brite, der für die Firma tätig ist. Gespielt wird er von John Nolan, dem Onkel von Christopher und Jonathan Nolan, die ihn beide schon in ihren Projekten eingesetzt haben.

Person of Interest - Staffel 2 - Jeder wird überwacht!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 10/141/14
Das Besondere an Person of Interest ist die Erzählweise der Serie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der dritten Staffel, die gerade in den USA läuft und deren deutsche Ausstrahlung sicherlich noch etwas auf sich warten lässt, wird übrigens ein weiterer interessanter Handlungsstrang eröffnet. Dann gibt es auch noch die Vigilance-Geschichte, in der eine zu gewalttätigen Mitteln greifende Organisation dafür kämpft, die Privatsphäre der Menschen zu schützen.

Das ist noch Zukunftsmusik, zeigt aber sehr schön, dass Jonathan Nolan noch einige Asse im Ärmel und dementsprechend Ideen hat, wie er die Geschichte weiterentwickeln kann.

Was passiert so?

Reese muss unter anderem der Tochter eines Botschafters helfen, hinter der Attentäter her sind, die Frau eines toten Gangsters beschützen, einen investigativen Journalisten vor den gefährlichen Cops bewahren und wieder mal Leon Tao retten.

Der hat immer irgendwie Ärger an den Backen, was besonders den Darsteller nicht überrascht. Er wird von „Lost“-Star Ken Leung dargestellt, der bei dieser Abrams-Serie auch immer irgendwie die Probleme an den Hacken hatte. Bei „Person of Interest“ wirkt er in insgesamt vier Episoden mit.

Person of Interest - Staffel 2 - Jeder wird überwacht!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 10/141/14
Person of Interest
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weitere bekannte Namen in dieser Staffel sind Enrico Colantoni („Veronica Mars“), Alicia Witt („Criminal Intent“) und Mark Pellegrino („Lost“, „Supernatural“). Zum Ende der Staffel tritt dann auch Sarah Shahi („Life“) als Samantha Shaw auf.

Sie ist eine Attentäterin, die für das Special Counsel tätig war, also solche von der Maschine ausgespuckte Nummern ausschaltete, die relevant sind. In der dritten Staffel wird Shahi übrigens befördert, da gehört sie zu den Hauptdarstellern der Serie. Das ist möglich, weil sie zu einer Verbündeten von Finch und Reese wird.