Penny Dreadful - Infos

„Penny Dreadful“ ist eine psychosexuelle Horrorserie des US-Senders Showtime vom oscanomierten Drehbuchautor John Logan (unter anderem für „Gladiator) , der nicht nur den aktuellsten James-Bond-Film „Skyfall“ schrieb, sondern auch für einen weiteren Bond-Film den Stift schwingen wird. Auch Oscagewinner Sam Mendes (für „American Beauty“), der bei „Skyfall“ Regie führte, wird als Executive Producer mit dabei sein.

Die Serie wird die Herkunft verschiedener Horrorcharaktere, wie Victor Frankenstein und sein Monster, Dorian Gray und Dracula näher beleuchten, die in den dunkelsten Ecken des viktorianischen London des 19. Jahrhunderts lauern. Dabei kämpfen sie alle nur damit, dass sie als Monster abgestempelt und aus der Gesellschaft ausgegrenzt werden.

Dabei begegnet uns Ethan Chandler (Josh Harnett), ein charmanter Amerikaner, der sich in den dunkelsten Ecken des viktorianischen Londons gefangen wiederfindet. Ihn umgeben Geheimnisse einer Vergangenheit vor der er zu fliehen versucht, die ihn aber jedoch Moment einzuholen droht. Chandler übt eine magische Anziehungskraft auf Frauen aus. Auch auf die schöne Vanessa Ives (Eva Green)? Die geheimnisvolle und gefährliche Frau vefügt über mysteriöse Kräfte. Einerseits hilft sie den Menschen um sich herum als Medium durch ihre Hellsicht, doch auf der anderen Seite sind diese Kräfte eine Bürde und stellen eine Gefahr für sie selbst dar – psychisch, wie physisch. Denn die Dämonen, die sie als Medium heimsuchen, sind für sie sehr wohl real.

Chandler und Vanessa bekommt es mit dem Afrika-Forscher Sir Malcom Murray zu tun. Dieser besitzt eine beeindruckende Sammlung Souveniere von seinen Reisen, doch dadurch meiden ihn Familie und Freunde. Während Vanessa ihm hilft einen Fehler der Vergangenheit wieder in Ordnung zu bringen, wobei Murray seine gefährlichste Reise noch bevor steht, wir Chandler von ihm gebeten Murray bei einer Mission zu helfen.

Dadurch trifft der junge Charmeur auf die Londoner Beauty Brona Croft (Billie Pieper), die ebenfalls eine mysteriöse Vergangenheit hat. Die arme irische Immigrantin, die nichtsdestotrotz liebenswert, begeistert und erotisch höchst lebendig ist, fühlt sich schnell mit Chandler verbunden und er mit ihr, denn er würde alles für sie tun.

Sir Malcom Murrays Wächter ist der Afrikaner Sembene (Danny Sapani). Mit der rituellen Markierung im Gesicht umgibt den Diener eine mysteriöse Aura, doch seine heldenhaften Fähigkeiten werden sich für Murrays Mission als höchst wertvoll und unverzichtbar erweisen.

Wenn Sir Malcom durch seinen Nachnamen Murray eine Anspielung auf Bram Stokers „Dracula“ sein soll, dann ist es bei Dr. Viktor Frankenstein (Harry Treadaway) wohl deutlich klarer um welchen Horrorcharakter es sich handelt. Der Doktor ist jedoch mehr romantischer Poet als Wissenschaftler und besessen von den Mysterien des Lebens und des Todes. Obwohl er großen Eifer in seine Forschungen steckt und alles für sie opfert, ziehen die schockierenden Ergebnisse verheerende Konsequenzen nach sich: ein Kreatur (Rory Kinnear).

Zum Schluss wäre da noch der fabulös reiche Gentleman Dorian Gray (Reeve Carney). Seine Haut glänzt unnatürlich im jugendlichen Goldschein und seine Schönheit steht in ihrer Blütezeit. Gray hat vor nichts Angst, ganz im Gegenteil: alles Risikoreiche scheint ihn anzuziehen, fasziniert ihn.

Showtime hat das Horrordrama im Januar 2013 direkt in die Serie geschickt (direkt-to-series) und lies John Logan, der schon als Kind von Monstern in Büchern besessen war, das Konzept für alle acht Folgen entwerfen.

Penny Dreadful - Character Featurette: Eva Green is Vanessa Ives11 weitere Videos