Die beliebte Netflix-Serie Orange is the New Black geht in eine neue Runde. Der Streaming-Dienst bestellte eine vierte Staffel, wie via Twitter angekündigt wurde.

Orange is the New Black - Netflix kündigt 4. Staffel an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 1/211/21
Nach der dritten Staffel ist es noch nicht vorbei: Orange is the New Black geht 2016 in die Verlängerung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch bis es so weit ist, wird erst einmal die dritte Staffel Mitte Juni bei Netflix Deutschland angeboten. Die vierte Season kommt schließlich im nächsten Jahr heraus.

Die Serie Orange is the New Black basiert auf dem gleichnamigen Roman von Piper Kerman und stellt die Figur Piper in den Mittelpunkt, die nach ihrer Zeit auf dem College durch ihre damalige Geliebte Alex (Laura Prepon) in einen Drogenschmuggel- und Geldwäschering gerutscht ist.

Zehn Jahre später kommt die Verbindung zu Alex ans Licht und Piper muss ihr bürgerliches Leben und ihren Verlobten Larry hinter sich lassen, um ihre Strafe im Gefängnis auszusitzen. Und hier muss sie nicht nur ihren Platz in dieser völlig neuen Welt finden und alles in Frage stellen, an was sie glaubt, sondern auch unerwartete Bündnisse mit einer Gruppe exzentrischer, unverblümter Mithäftlinge eingehen.