Nikita - Infos

Die US-amerikanische Actionserie "Nikita" basiert auf gleich drei Vorlagen, den größten Einfluss auf die im Jahr 2010 gestartete Produktion hatte jedoch der gleichnamige französische Film von Luc Besson. Im Mittelpunkt steht weiterhin die gefährliche Agentin Nikita (Maggie Q), die von der geheimen Organisation Division ausgebildet und schließlich hintergangen wurde.

Bereits vor einiger Zeit hat Nikita die Division verlassen, jene Geheimorganisation, die sie selbst zur perfekten Killerin ausgebildet hat. Nachdem die Gruppierungen den Lebensgefährten der tödlichen Frau hinterrücks umgebracht und sie damit hintergangen hat, konnte sie ihre Fähigkeiten nicht länger in die Dienste der Division stellen. Mit tatkräftiger Unterstützung von Alex (Lyndy Fonseca) und anderen Leuten lässt Nikita nun nichts unversucht, um ihrem ehemaligen Arbeitgeber endgültig das Handwerk zu legen.

Staffeln
  • Staffel 1

    22 Episoden
    Zu Beginn der ersten Staffel brechen zwei maskierte Personen in einen Drogenshop ein und versuchen ihn auszurauben. Während sie den Laden plündern und danach fliehen wollen, werden sie vom Besitzer erwischt, der einen der Räuber herausfordert. Während dieser zögert den Ladenbesitzer zu erschießen, tut es sein Partner. Dieser flieht dann und lässt den anderen Dieb zurück, der von der Polizei verhaftet wird. Unter der Maske befindet sich die junge Frau Alex (Lyndsy Fonseca).

    Während sie ins Gefängnis gebracht wird, kämpft sie vehement gegen die Wachen, nicht wissend, dass sie von Michael (Shane West), einem Mitarbeiter der Division, beobachtet wird. Er bringt sie später dorthin. Die Division, die eine geheime skrupelose Einheit der Regierung sind, rekrutieren junge leicht beeinflussbare Kriminellefür ihr Trainingsprogramm und zwingt sie Missionen für sie auszuführen unter der Androhung der Todesstrafe.

    Die hohen Tiere von der Division machen sich Sorgen, da Nikita (Maggie Q) wieder aktiv geworden ist und Division nun von außerhalb ins Visir nimmt. Noch schlimmer ist für sie, dass Nikita einen Maulwurf in ihre Reihen eingeschleust hat, was zu diesem Zeitpunkt jedoch niemand in der Division weiß. Am Ende der ersten Episode wird enthüllt, dass Alex dieser Maulwurf ist. Im Laufe der Staffel wird außerdem gezeigt, dass Nikita der zweite Räuber im Drogenshop war und das der Diebstahl geplant war, um die Aufmerksamkeit der Divisionzu erreichen und ihnen eine Falle zu Stellen, so dass sie Alex rekrutieren würden. Die beiden kommunizieren über ein Chatprogramm, dass Nikita kreiert hat, als sie noch bei der Division war - das Shellbox Programm.

    Als die Staffel weiter voranschreitet, sabotiert Nikita regelmäßig Missionen, die für die Division von großer Bedeutung sind. Auch werden immer mehr Details durch Flashbacks der einzelnen Hauptcharaktere enthüllt, so auch, dass Alex von einem Mann, der ihrem Vater nah stand in den Sexhandel verkauft wurde, bevor ihr Vater von der Division umgebracht wurde.

    Schließlich schließt sich auch Michael Nikitas Team an, nachdem sie ihm geholfen hat Kasim Tariq zu finden. Er erzählt ihr die Geschichte, wie er das perfekte Heim für seine, nun verstorbene, Ehefrau und seine Tochter gefunden hatte. Tariq nahm ihm diesen Traum, indem er beide durch eine Autobombe tötete, die eigentlich für Michael bestimmt war.

    Alex ist derweilen gezwungen ihre Rivalin Jaden (Tiffany Hines) umzubringen, nachdem Nathan (Alex Nachbar und Schwarm, Thad Luckinbill) ihr ausversehen enthüllt, dass Alex ihm ihre wahre Tätigkeit als Assassine offenbart hat. Zurück bei der Division erzählt Amanda (Melinda Clarke) Alex, dass die Division nun mit neuen Implantaten im Ohr arbeitet, die nicht entdeckt werden können, selbst von den Trägern nicht. Nach Jadens Tod zeichnete ihr Implantat auf, wie Alex kurz nach dem Mord Nikita anruft. Zu dieser Zeit findet die Division heraus, dass Alex Nikitias Maulwurf ist und verhört diese nun. Es wird enthüllt, dass Alex Familie von einem Division-Team getötet wurde und das Nikita die Agentin war, die Alex Vater umbrachte. Durch diese Enthüllung wendet sich Alex gegen Nikita. Michael wird in der Zwischenzeit von der Division weggesperrt, nachdem er versucht hat Alex zur Fluch zu verhelfen.

    Michael schafft es zu fliehen und trifft sich wieder mit Nikita, die gerade dem CIA Hauptquartier entkommen ist. Am Ende der Staffel wird gezeigt, dass Amanda Alex Tötungschip deaktiviert hat und sie für Oversight (Divions Führungsetage) rekrutieren will. Michael und Nikita versuchen sich nicht zu viele Gedanken über die Zukunft zu machen, als sie in einen heraufziehenden Sturm davon fahren.