Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. steht laut mehreren Medienberichten kurz davor, von ABC eine Serienbestellung zu erhalten. Das berichten unter anderem Entertainment Weekly und The Hollywood Reporter.

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - ABC offenbar kurz vor Serienbestellung

alle Bilderstrecken
Bislang wurden Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. gute Chancen zugerechnet, am Ende doch in Serie zu gehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 1/201/20

Bislang habe ABC noch nicht zugesagt, es soll sich wohl aber nur noch um Stunden / wenige Tage handeln, bis eine Serienbestellung eintrifft. Zuletzt sorgte ein Video auf dem offiziellen Youtube-Channel von ABC für Aufsehen, das Szenen aus Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. zeigte und den Titel Hulk Fire trug sowie eben das grüne Monster zeigte.

Nur rund eine Stunde war das Video online, bis der "Fehler" bemerkt und es wieder offline genommen wurde. Interessant in diesem Zusammenhang: Serienschöpfer Joss Whedon hatte erst kürzlich bestätigt, dass Hulk wegen Budget-Gründen nicht vorkommen werde.

Die Pilotfolge wird voraussichtlich im Herbst ausgestrahlt und unter anderem Clark Gregg in der Rolle des Agenten Phil Coulson zeigen. Vor nicht allzu langer Zeit wurde zudem J. August Richards für den Cast bestätigt, den man unter anderem aus Angel – Jäger der Finsternis als Charles Gunn kennt.

Weiterhin zu sehen sein werden Ming-Na als Melinda May, Chloe Bennet als Skye, Elizabeth Henstridge als Gemma Simmons und Brett Dalton als Grant Ward. Darf man zudem den letzten Gerüchten glauben, wird auch Cobie Smulders dem Cast hinzustoßen, die in Marvel’s The Avengers Maria Hill spielte.

Aktuellstes Video zu Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - Official Trailer22 weitere Videos