Die im Herbst in den USA gestartete Serie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. wird auch bald nach Deutschland kommen.

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - Ab Januar auch in Deutschland

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Ende Januar startet Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. in Deutschland.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So wird Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. ab dem 31. Januar 2014 auf dem Pay-TV-Sender RTL Crime zu sehen sein und damit gleichzeitig Deutschlandpremiere feiern. Zu sehen sein wird die Serie ab dann immer freitags um 20:15 Uhr.

Angesiedelt ist die Handlung nach dem Film The Avengers und stellt die geheime Organisation S.H.I.E.L.D. in den Mittelpunkt. Dieser gehört Agent Coulson an, der nach seinem vermeintlichen Tod ein neues Team bestehend aus eher unerfahrenen Agenten zusammenstellt und übernatürlichen Ereignissen auf den Grund geht.

Neben Darstellern wie Clark Gregg (Coulson), Brett Dalton, Ming-Na Wen, Chloe Bennet, Elizabeth Henstridge und Iain De Caestecker wird es auch Gastauftritte von Samuel L. Jackson oder Cobie Smulders geben, die beide bereits in The Avengers zu sehen waren.

Der Start von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. war in den USA ein voller Erfolg, wurde im Anschluss aber ein wenig von einer Talfahrt getrübt.

Wer mehr zu der Serie erfahren möchte, schaut sich am besten unsere Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Kritik an.