Wie Marvel auf der eigenen Webseite bekannt gegeben hat, übernimmt Schauspieler Mike Colter die Rolle von Luke Cage in der kommenden Serie Marvel's A.K.A. Jessica Jones.

Jessica Jones - Marvel-Serie: Mike Colter spielt Luke Cage

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 12/151/15
Mike Colter in der Serie Halo: Nightfall.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während ihrer Ermittlungen in New York City trifft Jessica Jones auf den mysteriösen Luke Cage, dessen geheimnisvolle Vergangenheit Auswirkungen auf sie haben wird.

Colter kennt man etwa aus der Xbox-Serie Halo: Nightfall, wo der die Hauptfigur Jameson Locke verkörpert. In der Rolle der Jessica Jones hingegen wird Krysten Ritter zu sehen sein, die beispielsweise in Breaking, Gilmore Girls, Veronica Mars (auch im Film) und Apartment 23 mitspielte.

Jessica Jones hängt ihr Superhelden-Kostüm an den Nagel und gründet ein eigenes Detektivbüro, um Leuten zu helfen und anderen Superhelden beizustehen. Zusätzlich steckt sie in einer Beziehung mit Luke Cage.

Dieser ist ebenfalls ein Superheld aus dem Marvel-Universum und soll später seine eigene Serie mit 13 Folgen erhalten. In Marvel's A.K.A. Jessica Jones wird er in insgesamt acht von 13 Episoden auftauchen.