Low Winter Sun - Infos

"Low Winter Sun" ist die Adaption der gleichnamigen zweiteiligen Miniserie des britischen Senders Channel 4 aus dem Jahre 2006. Die Krimiserie feierte ihre Premiere im August 2013 beim US-Sender AMC. Chris Mundy („Criminal Minds“) schrieb die Adaption, die ab dem 16. Januar 2014 vom Pay-Tv Sender FOX auch in Deutschland gezeigt wird. "Low Winter Sun" wurde aufgrund der schlechten Zuschauerzahlen nach der ersten Staffel eingestellt.

Die Serie erzählt die moderne Geschichte von Mord, Betrug, Rache und Korruption in einer Welt, wo die feine Linie zwischen Polizisten und Kriminellen miteinander verschwimmt. Im Zentrum stehen die beiden Detectives aus Detroit Frank Agnew (Mark Strong) und Joe Geddes (Lennie James), die gemeinsam einen korrupten Kollegen ermorden und ihre Tat für das "perfekte Verbrechen" halten. Jedoch setzt sie eine Reihe von Ereignissen in Gang, die ihr Leben für immer verändert wird.

An der Seite von Mark Strong („Sherlock Holmes“, „Green Lantern“), der schon im britischen Original den Detective Frank Agnew spielt und Lennie James („The Walking Dead“) als Joe Geddes, sind auch James Ransone („Oldboy“) als der krimelle Oberboss Damon Callis zu sehen. Weibliche Unterstützung bekommt „Low Winter Sun“ durch Sprague Grayden („Paranormal Activity 2-4“, „24“ und „Sons of Anarchy“), die dessen wilde und rücksichtslose Frau Elena spielt.

Low Winter Sun - Trailer