Last Man Standing - Infos

Seit 2011 zeigt US-Sender ABC eine Welt, die in den Händen der Frauen liegt und sich nur ein richtiger Kerl unter ihnen befindet: der „Last Man Standing“. „Hör mal, wer da hämmert“-Star Tim Allen muss sich dabei als Familienvater in einem Frauenhaushalt behaupten. ProSieben Maxx brachte die Sitcom im Oktober 2013 nach Deutschland.

Männer mögen die Zivilisation aufgebaut, die größten Erfindungen der Geschichte gebaut und den Sender ESPN gegründet haben und dennoch liegt die Macht zunehmend bei den Frauen. Das muss auch der dreifache Familienvater Mike Baxter (Tim Allen) einsehen – tut er aber nicht. Seine Mission: Den Männer ihren rechtmäßigen Platz in der Gesellschaft zurückzuerobern.

Schließlich ist der Marketingdirektor eines legendären Sportartikel- und Outdoorkaufhauses ein ganzer Mann. Abenteuer auf seinen Dienstreisen findet er klasse und natürlich ist ein ziemlich männlicher Pick-up sein Gefährt. Nur Zuhause, da haben die Frauen die Oberhand und dominieren das Imperium, was eigentlich Mike gehören sollte.

Neben Frau Vanessa (Nany Travis) muss sich Mike noch mit den drei gemeinsamen Töchtern anlegen: der 22-jährigen Kristin (Alexandra Krosney, ab Staffel 2 Amanda Fuller), der 17-jährigen Mandy (Molly Ephraim) und der 14-jährigen Eve (Kaitlyn Dever). Denn Vanessa kehrt nach jahrelangem Mutter- und Hausfrauendasein zurück ins Arbeitsleben und wird – sehr zum Missfallen ihrer männlichen Kollegen – sofort befördert.

So muss sich Mike immer mehr dem Elternsein widmen. Was ihm mit Eve noch am einfachsten fällt, denn die beiden interessieren sich für die selben Dinge, bis auch das Nesthäkchen merkt, dass Jungs ganz spannend sein können. Die Älteste ist dabei schon etwas weiter und hat sogar schon ein Kind und arbeitet als Kellnerin, während Sandwichkind Mandy vor allem für Mode schwärmt.

Zu Mikes mehr oder wenigem Glück bekommt er Ratschläge von seinem Langzeitboss Ed (Héctor Elizondo), einem Vietnam Veteranen, der jedoch schon viermal geschieden ist und somit nicht immer die besten Vorschläge liefert. Als Opfer für Mikes Mission muss der junge Angestellte Kyle (Christoph Sanders) herhalten, den Mike in Sachen Männlichkeit etwas aufpolieren will. Denn Kyle steht von Zeit zu Zeit auch auf backen, romantische Komödien und gibt ziemlich schnell zu, wenn seine Gefühle verletzt sind.