Fast acht Jahre hat es gedauert, nun wurde die 'Mutter aller Geheimnisse' gelüftet: Die Macher von How I met your Mother gewährten im Finale der achten Staffel zum ersten Mal einen Blick auf das Gesicht der titelgebenden Mutter und späteren Ehefrau Teds. In der Folge mit dem bedeutungsschwangeren Titel "Something New" war es am gestrigen Montagabend für amerikanische Zuschauer endlich so weit.

Wer nicht auf dem aktuellsten Stand ist und sich die Überraschung nicht verderben möchte, sollte sich das Weiterlesen zweimal überlegen. Wir sprechen an dieser Stelle eine deutliche Spoiler-Warnung aus!

How I met your Mother - Mega-Spoiler: Darstellerin der Mutter bekannt, Staffelfinale zeigt erstes Bild

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHow I met your Mother
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 88/891/1
So sieht Teds Zukünftige also aus. Entspricht sie euren Erwartungen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Am Ende der Episode, die 56 Stunden vor Robins und Barney Hochzeit endet, machen sich die Freunde getrennt voneinander auf den Weg zur Trauung, als die Kamera plötzlich eine Frau mit gelben Regenschirm und Bass zeigt - die Mutter. Teds Herzensdame zählt ebenfalls zu den geladenen Gästen und kauft sich im Cliffhanger des Staffelfinales eine Fahrkarte nach Farhampton, wo die Hochzeit schließlich stattfinden soll. Während die Mutter am Ticketschalter steht, zeigt die Kamera ihr Gesicht deutlich und in Großaufnahme.

Damit hat auch das Rätselraten um die Besetzung der entscheidenden Figur ein Ende. Für die Rolle wurde die vergleichsweise unbekannte US-amerikanische Schauspielerin Cristin Milioti verpflichtet, die bislang vorrangig Gastrollen in verschiedenen TV-Serien wie Die Sopranos und Nurse Jackie übernommen hat. Außerdem tritt die 27-Jährige regelmäßig am Broadway auf und wurde 2012 unter anderem als Best Actress für den Tony Award nominiert.